Herzlich willkommen ❤️

Das Schizophrenie-Forum ist da für Diskussionen rund um das Thema Psychose. Hier findest Du individuelle Beratung und Hilfe.

Registriere Dich, um alle Vorteile und individuelle Beratung nutzen zu können! Die Diskussionen sollen auch dabei helfen, unverarbeitete Themen in der Psychose besser verarbeiten zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen, um besser mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren und sich einbringen wollen.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du eine Medikamente-Empfehlung.

Die empfohlene Wirkstoffkombination ermöglicht ein relativ normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese Wirkstoffkombination auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung erheblich verbessern kann.

Empfehlung

Sport (Motivation-Thread) / Stressabbau

Administrator
Registriert
08.11.2016
Beiträge
1.595
"Danke"
197
Wie schafft ihr es euch auf Trab zu halten? Vielleicht hat jemand Lust auf eine Challenge?

Ich möchte 10kg abnehmen und habe einen Crosstrainer zu Hause, dazu möchte ich Fitnessübungen wie Liegestützen und Bauchtraining machen.

Bin jetzt 15 Minuten auf dem Crosstrainer gelaufen(leichte Schwierigkeit) und habe ein paar Liegestützen (auf Knien erstmal) gemacht.

Mal sehen, wie meine Erfolge sind. Mein derzeitiges Gewicht ist 94kg auf 1,70m Körpergröße.

💪🚴‍♀️🏋️‍♀️🏅
 
New member
Registriert
20.02.2022
Beiträge
7
"Danke"
4
Hi Maggi,
leider auch ein Thema, mit dem ich seit Jahren kämpfe (114 kg bei 1,84m :) ). Ich versuche ein bis zweimal die Woche schwimmen zu gehen, ernähre mich aber so schlecht, dass ich kaum abnehme. Da helfen auch meine gelegentlichen Spaziergänge nicht.
Ich hoffe, wenn Corona vorbei ist, werden auch die Beschränkungen für die Schwimmbäder wieder gelockert. Momentan ist es kompliziert, einfach mal etwas schwimmen zu gehen, da ich auch noch arbeite und an meiner Masterarbeit schreibe. Für eine Challenge bin ich leider nicht diszipliniert genug.
Dir viel Erfolg!
LG
 
New member
Registriert
22.10.2021
Beiträge
23
"Danke"
3
Ich habe mit langen Spaziergängen bis 2 Stunden (10kilometer) im schnellen Tempo täglich 17 Kilo abgenommen das ging aber nur zusammen mit einer Diät. Jetz kann ich seit einen halben Jahr die 85 Kilo halten, normal essen tue ich auch erstaunlicher Weise. Das war mein dritter Anlauf der geklappt hat. Davor habe ich es auch schon geschaft habe mich aber wieder hoch gefressen.

Ich glaube die psychischesehle muß bei uns schizophrenen im Gleichgewicht sein damit man das alles schaft auch um das Gewicht zu halten.

Kalorienzählen hilft auch ich habe damit irgendwann einmal angefangen und bin dadurch sehr vorsichtig geworden was kalorienhaltige Lebensmittel an geht.

Der Erfolg läßt mich vernünftig sein ich esse auch kein Samstag Abend Belohnungs süßes mehr.

Ich wünsche viel Erfolg beim abnehmen und den ein oder anderen hilfreichen Austausch hier im forum.

Die besten Sportler sind nur so gut weil sie sich erholungspausen halten zwischen den Trainings Einheiten auch um sportverletzungen zu vermeiden.

Alles Gute für euch und geht es entspannt an , also was ich sagen will nehmt euch Zeit beim abnehmen ohne sich zu hohe Ziele in kurzer Zeit zu setzen.
 
New member
Registriert
12.12.2021
Beiträge
3
"Danke"
4
Hey!
Auch ich möchte mindestens 10 KG abnehmen für den Anfang.
Bin 100 KG bei einer grösse von 172 cm.

HAbe auch einen super Crosstrainer zu Hause!

Das ist für mich Motivation, wenn du danach noch Übungen machst.
Das könnte ich auch noch machen.
Ein paar Bauchübungen, Beine, Rücken und Brust.
Man kann das auch ohne Fitnesscenter zu Hause mit eigener Kraft schaffen.
Dazu habe ich meine Ernährung umgestellt und mit meiner PSychiatriespitex einen Plan erstellt.

Ich gehe auch spazieren mit den Hunden die ich betreue.

Gruss und weiterhin viel Motovation, Geduld und Ausdauer!

Viel Erfolg!

Windlicht
 
TS
Maggi
Administrator
Registriert
08.11.2016
Beiträge
1.595
"Danke"
197
Hallo, bin heute schon meine 15 Minuten Crosstrainer gelaufen, Gewicht +1kg gerade also 95kg. Später dann Bauch, Liegestützen und Rückentraining. Habe jetzt jeden Tag etwas Bauchtraining und Liegestützen gemacht und versuche es erstmal mit maximal ein Tag Unterbrechung zwischen den 15-minütigen Crosstrainerläufen.

Habe so einen EKG Brustgurt wo der Crosstrainer die Schwierigkeit automatisch anpasst, das ist ganz praktisch finde ich.
 
Active member
Registriert
08.05.2021
Beiträge
378
"Danke"
116
Mach mal länger als 15 Minuten. Die Fettverbrennung fängt erst nach einiger Zeit beim Ausdauersport an. Davor werden nur die Glykogenspeicher geleert. Das bringt zwar auch schon was, aber du hast viel höhere Erfolge wenn du ne halbe Stunde oder länger machst.
 
Member
Registriert
06.06.2021
Beiträge
67
"Danke"
21
zurzeit bin ich bei 82,5 kg bei 186cm und will auf 79kg mit mehr muskelmasse und weniger fett. da es eine Challenge ist sage ich bis zum Sommer :)

mir hilft es mit leuten im Kontakt zu sein, wie euch. danke fürs erstellen, das kam genau richtig.
ich nehme mir auch vor jeden tag mindestens eine halbe stunde an der frischen luft zu sein :) und das handy am Wochenende erst eine stunde nach dem Aufstehen an zu machen.

@Sven321 das stimmt mit der psyche und dem gleichgewicht.

so einfache Sachen helfen oft echt und jeder hat da seine eigenen.

ich z.B. soll mich laut jmd. nach der Arbeit nicht ausruhen sondern direkt sport machen und es hilft irgendwie.

mein Fahrrad ist in der Werkstatt, ich freue mich riesig bald mtb zu fahren. habe das 9 jahre nicht gemacht. und das Bike vor 13 Jahren gekauft. früher war das meine Leidenschaft.
 
New member
Registriert
12.12.2021
Beiträge
3
"Danke"
4
super maggi! Das motiviert mich. Ich bin heute gut 1.5 Stunden spazieren gegangen. Daher mochte ich dann nicht mehr auf den Crosstrainer. Ich hab nun jeden Tag einen Hund den ich betreue....
Aber am Weekend nicht. Da könnte ich dann auf den Crossi.

Gehst du nebst dem Workout auch noch anderen Bewegungsformen nach ?

Ich finds super dass du 45 minuten geschafft hast.
Während dem Lockdown (bei uns in der Schweiz) bin ich dreimal wöchentlich 1 Stunde jeweils auf dem Crossi.

Aber jetzt muss ich mich wieder motivieren lassen :-D

Liebe Grüsse und ein schönes Weekend.

Windlicht
 
Banned
Registriert
21.12.2019
Beiträge
5
"Danke"
1
Ich versuche jeden Tag ne Stunde spazierenzugehen.und ich achte auf die Ernährung. Zuhause mache ich oft Schattenboxen
 
Member
Registriert
06.06.2021
Beiträge
67
"Danke"
21
Es war wunderschönes wetter und ich war 30 min laufen.
Im Grunde geht es mir nicht gut. Ein Anteil in mir denkt sehr negative über mich.

Ein Satz der mir im Gedächtnis ist, ist "Auf die Haltung kommt es an." Ist ganz schön viel im Moment normal zu funktionieren.

Nach dem Sport ist es ein wenig besser als vorher.
 
TS
Maggi
Administrator
Registriert
08.11.2016
Beiträge
1.595
"Danke"
197
Hab heute auch meine 30 Minuten auf dem Crosstrainer gemacht.

Wie meinst du das mit "auf die Haltung kommt es an" und warum denkst du negativ über dich?
 
Member
Registriert
06.06.2021
Beiträge
67
"Danke"
21
Der Wanderer wandert zu einem Ziel und denkt dann ist es gut. Dabei ist seine Reise das Ziel und wie er diese nimmt. dabei steht haltung für innere oder Äußere.
Das ist supejektiv. aber die Buddhisten sagen ohne äußere haltung also in dem fall die des Körpers, kann es zu keinen guten Gedanken kommen.
Das inspiriert mich.

Die Gedanken sind denke ich Verwirklichungen von Gefühlen aus Situation. Von unterdrückten gefühlen. Und Gehörten Sätzen.
ich arbeite daran mit selbstliebe.
 
New member
Registriert
12.12.2021
Beiträge
3
"Danke"
4
Ich hatte heute zwei Hunde zur Betreuung.
Bin jeweils 2 mal mit je einem Hund 30 minuten spazieren gewesen.
Also insgesamt 2 Stunden.
Bin damit zufrieden. Mir gehts viel besser, wenn ich einen Hund hüte und aktiv bin.

Ich kann und will zur Zeit jedoch keinen eigenen.
Lieber zuverlässig sein als Hunde und Katzensitterin. :)

Gruss und gute Nacht!

Windlicht
 
TS
Maggi
Administrator
Registriert
08.11.2016
Beiträge
1.595
"Danke"
197
WhatsApp Image 2022-03-06 at 18.27.17.jpeg


Bin heute Morgen eine Runde um den Block bzw. Dorf gelaufen. War fix und alle, echt heftig wenn man über 90 Kilo wiegt bei 1.70m

Jetzt bin ich auf dem Crosstrainer 75 Minuten gelaufen bei einer Herzfrequenz von 140. Also hab da ja so einen Brustgurt der die Herzfrequenz an den Crosstrainer sendet und das dann von der Schwierigkeit dem Herzschlag anpasst.

Fühlt sich gut an..
 
Member
Registriert
06.06.2021
Beiträge
67
"Danke"
21
Heute war ich im Fitnessstudio und habe Yoga Zuhause gemacht.
Ich habe mir vorgenommen jeden Tag Yoga 50 Tage zu machen. Ich hatte das Glück in meinen Anfängen tolle Yoga Lehrerinnen zu haben. Das hat mich positiv geprägt.
Freitags schaffe ich es aus gesundheitlichen Gründen nicht in den Kurs. Aber es gibt auch tolle online Yoga Kurse auf YouTube.

Mir geht's gut.
 
Oben