Herzlich Willkommen❤️

Im Schizophrenie-Forum können Sie sich mit anderen Betroffenen, Psychiatrieerfahrenen und Experten auf dem Gebiet Psychose austauschen und ihre Erfahrungen miteinander teilen.

Hier finden Sie die neueste medikamentöse Empfehlung.

Die Wahl der richtigen Wirkstoffe, Kombinationen und deren Einstellung kann zu deutlich besseren Verläufen der Psychose führen und verbessert die Lebensqualität enorm.

Wenn Sie sich bei uns registrieren, können Sie mit anderen Mitgliedern unserer Community diskutieren, teilen und private Nachrichten senden.

Jetzt registrieren!

Schizophrener Residualzustand oder postpsychotische Depression

Member
Registriert
23.05.2021
Beiträge
103
"Danke"
1

Der Unterschied liegt darin, dass eine postpsychotische Depression immer irgendwann wieder weg geht. Ein Residualzustand ist dagegen zumeist chronisch und ist damit auch stabil über die Jahre. Wenn ihr also "nur" eine postpsychotische Depression habt - nicht aufgeben, es geht irgendwann wieder weg.
 
TS
Member
Registriert
23.05.2021
Beiträge
103
"Danke"
1

Eine weitere Unterscheidung ist auch, daß beim Residuum die Antidepressiva zumeist nicht wirken. Die postpsychotische Depression spricht dagegen sehr gut auf Antidepressiva an.
 
Oben