❤️ Willkommen im Psychose & Schizophrenie Forum

Entdecken Sie eine Community, die sich dem Austausch und der Unterstützung rund um das Thema Psychose und Schizophrenie widmet.
Hier finden Sie individuelle Beratung, Diskussionen, aktuellste Medikamente und Therapieempfehlungen, sowie viele nützliche Informationen.

Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, unverarbeitete Probleme besser zu bewältigen und neue Perspektiven zu entdecken.

Für Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum ist eine neuartige 🩺medikamentöse Behandlung💊 zu finden, welche bei Negativsymptomen sehr wirksam ist und zu einem besseren Krankheitsverlauf beiträgt.

Vitamin B12 und Multivitamin

Maggi

Administrator
Registriert
8 Nov. 2016
Beiträge
2.894
Ich nehme gerne Vitamin B12, weil das gut für die Nerven ist. Hab mir da solche Brausetabletten gekauft, welche man überall in den Läden bekommt. Multivitamin ergänze ich gelegentlich auch.

Meine persönlichen Erfahrungen damit sind gut, also ich glaube, es macht einen Unterschied und bei einer Psychose hat man vermutlich einen höheren Vitaminbedarf.

Wie sind eure Erfahrungen und wie seht ihr das?
 
Ich bin ein Fan von Multivitaminbrausetabletten, die auch Vitamin B12 enthalten und viele andere Vitamine und Mineralien. Nehme morgens ne halbe und nachmittags ne halbe mit Wasser eingenommen. Bin damit sehr zufrieden.

Da ich auch Raucher bin kommt mir das auch noch zu gute, denn das Rauchen tötet viele Vitamine im Körper ab. So wird mein Vitaminhaushalt immer wieder aufgebaut, was man nicht immer nur alleine mit der Nahrung decken kann.

Auch hatte ich mal total kaputte Nerven durch das jahrelange Stimmenhören. Jetzt bin ich aber stabil und hoffe, dass es so bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hatte mir immer von der APOTHEKE Vitamin b Komplex Kapseln reingepfiffen. Aber auch nur einmalig weil ich auf diese Dinger einen Zustand wie auf Drogen hatte ?bin mich ko gelaufen und konnte mich nicht mehr aufhalten vor Energie.
 
Zurück
Oben Unten