Herzlich willkommen ❤️

Das Schizophrenie-Forum ist da für Diskussionen rund um das Thema Psychose. Hier findest Du individuelle Beratung und Hilfe.

Registriere Dich, um alle Vorteile und individuelle Beratung nutzen zu können! Die Diskussionen sollen auch dabei helfen, unverarbeitete Themen in der Psychose besser verarbeiten zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen, um besser mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren und sich einbringen wollen.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du eine Medikamente-Empfehlung.

Die empfohlene Wirkstoffkombination ermöglicht ein relativ normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese Wirkstoffkombination auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung erheblich verbessern kann.

Empfehlung

Nehmt ihr noch Drogen?

Active member
Registriert
23.05.2021
Beiträge
169
"Danke"
34
Nehmt ihr noch Drogen nach der Diagnose, oder lasst ihr das völlig sein? Bis auf Zigaretten nehme ich keine weiteren Drogen mehr. Ich habe sehr früh mit Cannabis angefangen und bereue das sehr, weil das Gehirn erst in der Entwicklung abgeschlossen sein muss, bevor man anfängt mit dem Kiffen.
 
Member
Registriert
06.04.2022
Beiträge
48
"Danke"
34
ich rauche zigaretten und trinke kaffee, ab und zu alkohol. drogen tun mir nicht gut.
 
New member
Registriert
31.03.2022
Beiträge
22
"Danke"
8
ich lebe zur zeit bei meiner mutter, hier gestaltet sich das schwer, an drogen zu kommen, was ihr lieb ist. aber wenn ich könnte, würde ich auch weiter drogen nehmen.
 
Member
Registriert
09.09.2021
Beiträge
43
"Danke"
13
Ja Cannabis kann ich leider nicht mehr konsumieren tut mir einfach nicht gut jedoch kokain holt mich raus aus meinem depressiven loch
 
Active member
Registriert
08.05.2021
Beiträge
355
"Danke"
94
Ich nehme keine Drogen mehr.
Wenn ich es schaffe von den Medikamenten weg zu kommen und 5 Jahre symptomfrei zu sein, dann hole ich mir wieder Weed. Aber nicht dieses heftige wie damals, sondern CBD Gras mit bisschen THC.
 
Active member
Registriert
20.02.2019
Beiträge
105
"Danke"
58
Zur Zeit gibt´s bei mir nur zwei Tassen Kaffee am Morgen. Das ist alles. Ansonsten käme nur noch Bier in Frage, doch dass vertrage ich momentan nicht.
 
New member
Registriert
03.05.2022
Beiträge
11
"Danke"
11
Alkohol, diverse Benzos und die elektronische Zigarette. Alles aber im Rahmen, sodass keine Sucht (außer Nikotin) zustande kommt
 
New member
Registriert
21.04.2022
Beiträge
20
"Danke"
8
Kaffee und Zigaretten, hin und wieder Alkohol, das wars. CBD hab ich probiert, sehe ich für mich als sinnlos, da es eben auch teuer ist, aber kaum wirkt.
 
Member
Registriert
15.01.2022
Beiträge
80
"Danke"
46
Im großen ganzen leb ich clean. Drogen keine, ganz selten mal ein Bier.
 
New member
Registriert
21.04.2022
Beiträge
20
"Danke"
8
@nemesis67 es hat eine sehr leichte, entspannende Wirkung, allerdings führt ein Schaumbad zum gleichen Effekt. Wer es mag, kann es ja machen, es ist relativ angenehm, ich sehe nur davon ab, weil 1g eben 10€ kostet und mich die Wirkung nicht genug überzeugt, um diesen Preis zu zahlen
 
Oben