❤️ Willkommen im Psychose & Schizophrenie Forum

Entdecken Sie eine Community, die sich dem Austausch und der Unterstützung rund um das Thema Psychose und Schizophrenie widmet.
Hier finden Sie individuelle Beratung, Diskussionen, aktuellste Medikamente und Therapieempfehlungen, sowie viele nützliche Informationen.

Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, unverarbeitete Probleme besser zu bewältigen und neue Perspektiven zu entdecken.

Für Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum ist eine neuartige 🩺medikamentöse Behandlung💊 zu finden, welche bei Negativsymptomen sehr wirksam ist und zu einem besseren Krankheitsverlauf beiträgt.

Gesunde Ernährung Sport und Geldhaushalten wie macht ihr das?

Dekan

New Member
Registriert
29 Sep. 2017
Beiträge
4

Meine Aktuell größten Probleme sind Gesunde Ernährung essen machen Sport treiben und Geld haushalten.

Wie geht ihr damit um mir ist das extrem wichtig macht mir aber Schwierigkeiten.

Habt ihr Tipps?
 

Kommt auch auf die Medikamente an die du einnimmst.

Was nimmst du ein?

Mir hat das Bupropion sehr geholfen weil es ein Nikotinentwöhnungsmittel ist sind schonmal viel Kosten für Zigaretten weggefallen. Sport fällt damit leichter und die Ernährung wird auch besser, da der Appetit weniger wird.

Aripiprazol nehme ich dazu ein was allein für sich sonnst übermäßigen Appetit macht und eher Unruhe, wobei man damit aber trotzdem relativ gut Sport machen kann. Risperidon hatte ich früher und da ging bei mir körperlich wenig, zudem wurde ich da schon von wenig Essen schnell dick.

Also die Medikamente können oder machen den Unterschied. Klar gehört auch Disziplin und so dazu aber wenn man eine vernünftige Grundlage hat dann klappt das auch.

Heute hab ich wie im Forum beschrieben drei Medikamente Aripiprazol (gegen die Psychose) Bupropion wie oben beschrieben (gegen das Rauchen, auch gegen Positiv- und Negativsymptome und um besser Arbeiten und Sport machen zu können) Citalopram gegen die Nebenwirkungen des Bupropions. Citalopram hilft auch gegen Zwänge, also das und Bupropion hilft gut gegen Sucht was auch bei Geldproblemen wie Spielsucht helfen kann. Zudem fällt es mir mit den Medikamenten viel leichter einzukaufen und dort gute Kaufentscheidungen zu treffen. Eben wenn man auf den Preis schauen sollte etc. was mir vorher schwer gefallen ist. Also steigert die Konzentration und alles auch.
 

ich nehme risperidion in spritzenform allerdings in sehr geringer dosis.

Ich dachte mehr an orgaisatorischer Hilfe nicht Medikamentös
 

Kannst ja dir einen Betreuer suchen, das kostet aber auch Geld.
 
Zurück
Oben Unten