Herzlich willkommen im Psychose-Forum ❤️

Das Forum für Diskussionen rund um das Thema Psychose & Schizophrenie. Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Hilfe und mehr.

Registriere Dich, um alle Vorteile nutzen zu können und über Deine persönlichen Fragen oder andere Themen zu schreiben! Die Forencommunity hilft, mit unverarbeiteten Problemen besser umgehen zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen und entspannter mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren, Hilfe benötige oder sich mit einbringen möchten.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du eine Medikamente-Empfehlung.

Diese neuartige Wirkstoffkombination ermöglicht ein relativ normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese Wirkstoffkombination auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung erheblich verbessern kann und auch die Positivsymptome reduziert.

Gesunde Ernährung Sport und Geldhaushalten wie macht ihr das?

New member
Registriert
29.09.2017
Beiträge
4

Meine Aktuell größten Probleme sind Gesunde Ernährung essen machen Sport treiben und Geld haushalten.

Wie geht ihr damit um mir ist das extrem wichtig macht mir aber Schwierigkeiten.

Habt ihr Tipps?
 
Administrator
Registriert
08.11.2016
Beiträge
1.647

Kommt auch auf die Medikamente an die du einnimmst.

Was nimmst du ein?

Mir hat das Bupropion sehr geholfen weil es ein Nikotinentwöhnungsmittel ist sind schonmal viel Kosten für Zigaretten weggefallen. Sport fällt damit leichter und die Ernährung wird auch besser, da der Appetit weniger wird.

Aripiprazol nehme ich dazu ein was allein für sich sonnst übermäßigen Appetit macht und eher Unruhe, wobei man damit aber trotzdem relativ gut Sport machen kann. Risperidon hatte ich früher und da ging bei mir körperlich wenig, zudem wurde ich da schon von wenig Essen schnell dick.

Also die Medikamente können oder machen den Unterschied. Klar gehört auch Disziplin und so dazu aber wenn man eine vernünftige Grundlage hat dann klappt das auch.

Heute hab ich wie im Forum beschrieben drei Medikamente Aripiprazol (gegen die Psychose) Bupropion wie oben beschrieben (gegen das Rauchen, auch gegen Positiv- und Negativsymptome und um besser Arbeiten und Sport machen zu können) Citalopram gegen die Nebenwirkungen des Bupropions. Citalopram hilft auch gegen Zwänge, also das und Bupropion hilft gut gegen Sucht was auch bei Geldproblemen wie Spielsucht helfen kann. Zudem fällt es mir mit den Medikamenten viel leichter einzukaufen und dort gute Kaufentscheidungen zu treffen. Eben wenn man auf den Preis schauen sollte etc. was mir vorher schwer gefallen ist. Also steigert die Konzentration und alles auch.
 
TS
D
New member
Registriert
29.09.2017
Beiträge
4

ich nehme risperidion in spritzenform allerdings in sehr geringer dosis.

Ich dachte mehr an orgaisatorischer Hilfe nicht Medikamentös
 
Administrator
Registriert
08.11.2016
Beiträge
1.647

Kannst ja dir einen Betreuer suchen, das kostet aber auch Geld.
 
Oben