Herzlich willkommen im Psychose-Forum ❤️

Das Forum für Diskussionen rund um das Thema Psychose & Schizophrenie. Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Hilfe und mehr.

Registriere Dich, um alle Vorteile nutzen zu können und über Deine persönlichen Fragen oder andere Themen zu schreiben! Die Forencommunity hilft, mit unverarbeiteten Problemen besser umgehen zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen und entspannter mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren, Hilfe benötige oder sich mit einbringen möchten.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du diese Medikamente-Empfehlung.

Die Wirkstoffkombination ermöglicht ein recht normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung deutlich verbessern kann und auch Positivsymptome reduziert.

Dopaminspiegel senken oder Dopaminfasten?

Registriert
18.08.2022
Beiträge
51
Das ist ja noch abwegiger als die Sache mit der Handy-Strahlung. Wer soll da denn drauf kommen ?
Wer damit ein Problem haben sollte, der hat mit sehr vielen Umgebungs-Reizen ein Problem, dass man das echt nicht mehr am Handy festmachen kann.
Bewusst merken tun das nur Hypersensible. Und die auch nicht wegen ihrer Schizophrenie - sondern wegen der Hypersensibilität.

Aber gibt wirklich Studien und alles, dass reizarme Umgebung die Genesungsrate von Schizophrenen erhöht
 
Active member
Registriert
27.02.2022
Beiträge
111
Bewusst merken tun das nur Hypersensible. Und die auch nicht wegen ihrer Schizophrenie - sondern wegen der Hypersensibilität.
Ich kenne den Begriff Hypersensible nicht, sondern nur den der Hoch-Sensiblen. Und Hoch-Sensibiliät ist nicht per-se krankhaft. Wer aber von den Reizen eines Handies sich so provoziert fühlt, der liegt für mich schon im Bereich einer Störung bzw. das gilt sicher nicht für die meisten Hoch-Sensiblen, vielleicht auch für gar keinen und das ist dann schon spezifisch der einen oder anderen Störung zuzuordnen wenn man mehr weiß.
 
Registriert
18.08.2022
Beiträge
51
Ich kenne den Begriff Hypersensible nicht, sondern nur den der Hoch-Sensiblen. Und Hoch-Sensibiliät ist nicht per-se krankhaft. Wer aber von den Reizen eines Handies sich so provoziert fühlt, der liegt für mich schon im Bereich einer Störung bzw. das gilt sicher nicht für die meisten Hoch-Sensiblen, vielleicht auch für gar keinen und das ist dann schon spezifisch der einen oder anderen Störung zuzuordnen wenn man mehr weiß.
Ah ja, hochsensibel meinte ich hast Recht
 
Oben