Willkommen im Psychose ForumÔŁĄ´ŞĆ

Das Schizophrenie Forum & Chat rund ums Thema Psychose.
Hier findest Du individuelle Beratung, M├Âglichkeiten zum Austausch, Diskussionen, Hilfe und n├╝tzliche Informationen.

Die Foren-Community hilft, unverarbeiteten Probleme besser umzugehen, diese zu l├Âsen und auch andere Meinungen und Sichtweisen zu finden.

F├╝r Angeh├Ârige und Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum findet man eine neuartige medikament├Âse Behandlungsoption f├╝r Psychose, welche bei Negativsymptomen wirksam ist und ein relativ normales Leben trotz der Erkrankung erm├Âglicht. Psychose / Schizophrenie kann auch der Anfang von einem besseren Lebenskapitel sein und es gibt auch viele Chancen, die damit er├Âffnet werden.

Masterarbeit 'Religi├Âser Wahn'

maggymagic

New Member
Registriert
11 Apr. 2023
Beitr├Ąge
2
Hallo an alle,

ich bin Maggy und neu hier. Ich bin durch Zufall auf dieses Forum gesto├čen, weil ich gerade meine Masterarbeit ├╝ber das Thema 'Religi├Âse Wahnvorstellungen und psychische St├Ârungen' schreibe. Dabei interessiert mich, ob es anhand der Biografie eines Menschen Merkmale oder Faktoren gibt, die die Entstehung einer religi├Âsen Wahnvorstellung beeinflussen bzw. erkl├Ąren.

Um das herauszufinden, m├Âchte ich Interviews f├╝hren und bin deshalb auf der Suche nach genau den Personen, die mit so einem religi├Âsen Wahn leben.

Ich w├╝rde mich wirklich sehr freuen, wenn es unter euch jemanden gibt, der sich daf├╝r interessiert und sich gemeinsam mit mir darauf einlassen w├╝rde.

Wenn ihr mehr dazu wissen wollt schreibt mich gerne an!


Habt alle einen sch├Ânen Abend.
 

Anh├Ąnge

  • Forschungsinteresse_Masterthesis-2.pdf
    105,4 KB · Aufrufe: 95
Hallo Maggy, ist die Anfrage noch aktuell? Ich h├Ątte eventuell Interesse am Thema Deiner Masterarbeit. W├Ąhrend meiner Psychose hielt ich mich f├╝r so etwas ├ähnliches wie den Dalai Lama, machte mit aber dar├╝ber Sorgen, aufgrund meiner Wundertaten f├╝r den Nachfolger Jesu gehalten zu werden. Nun - mit diesem Wahn lebe ich nicht mehr wirklich. Aber wenn ich einen genaueren Einblick in meine Gedankenwelt g├Ąbe, vermute ich, w├╝rden mich die meisten Psychiater und Psychologen wohl noch f├╝r wenigstens ein wenig verr├╝ckt halten.
 
Hallo Sedih, vielen Dank f├╝r deine Nachricht! Die Anfrage ist noch aktuell, deshalb freu ich mich sehr ├╝ber dein Interesse.
Im Prinzip w├╝rde das Interview nur mit einer Einstiegsfrage von mir starten und ich w├╝rde dich einfach erz├Ąhlen lassen - nur damit du weist, wie ich mir das vorgestellt h├Ątte. Du kannst mir aber gerne eine Privatnachricht schreiben wenn du magst, dann kann ich dir das noch einmal genauer beschreiben. Die Interviews w├╝rde ich auch online f├╝hren, ├╝ber WebEx oder Teams oder so :)
Liebe Gr├╝├če!
 
Zur├╝ck
Oben