Herzlich willkommen im Psychose-Forum ❤️

Das Forum für Diskussionen rund um das Thema Psychose & Schizophrenie. Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Hilfe und mehr.

Registriere Dich, um alle Vorteile nutzen zu können und über Deine persönlichen Fragen oder andere Themen zu schreiben! Die Forencommunity hilft, mit unverarbeiteten Problemen besser umgehen zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen und entspannter mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren, Hilfe benötige oder sich mit einbringen möchten.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du diese Medikamente-Empfehlung.

Die Wirkstoffkombination ermöglicht ein recht normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung deutlich verbessern kann und auch Positivsymptome reduziert.

Lebenszeichen - Surviving Corona

Member
Registriert
12.03.2020
Beiträge
66

ich hab in der Zeitung das Bild von der Fieberambulanz, dem Zeltdorf unter der Brücke gesehen, wo man mit Corona Fieber wohl hinkommt. Die Stadt hat 6 Infizierte. Das Zeltdorf liegt aber in der Großstadt. Ich selbst wohne ja im Vorort. Könnte aber zu Fuß dahin, wenn ich überhaupt mal rausgehen sollte. Gekauft werden Lebensmittel und Schnaps. Lebensmittel als nächstes, hätte ich ein Auto dann würde ich beides so schaffen. Mache das aber in zwei Touren. Normal unterscheidet sich es gerade nicht, wie ich etwa sonst alleine wohne. Nur das der Arzt mich weggeschickt hatte, als ich bei ihn bin und als nicht so dringend mich zu verstehen hatte, aber nächse Woche nochmal vorbeikommen soll. Dann hab ich nächste Woche noch zwei Fachärzte, die hoffentlich mich empfangen werden. Aber man geht wohl mit Koronaverdacht zu allererst zum Hausarzt.
 
TS
Y
Member
Registriert
12.03.2020
Beiträge
66

Sind hier im Forum alle durch Quarantäne ihr Internet los oder guck ich nur als einziger weiter hier rauf.
 
Oben