❤️ Willkommen im Psychose & Schizophrenie Forum

Entdecken Sie eine Community, die sich dem Austausch und der Unterstützung rund um das Thema Psychose und Schizophrenie widmet.
Hier finden Sie individuelle Beratung, Diskussionen, aktuellste Medikamente und Therapieempfehlungen, sowie viele nützliche Informationen.

Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, unverarbeitete Probleme besser zu bewältigen und neue Perspektiven zu entdecken.

Für Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum ist eine neuartige 🩺medikamentöse Behandlung💊 zu finden, welche bei Negativsymptomen sehr wirksam ist und zu einem besseren Krankheitsverlauf beiträgt.

Tagesklinik Blutabnahme

Cherrynuna

Member
Registriert
5 März 2024
Beiträge
43
Hallo

Ich würde gerne in die Tagesklinik gehen. Wegen meiner Negativsymptome.

Ich war aber nie in einer Klinik vorher.

Wird dort Blut abgenommen? Ich habe extrem angst vor spritzen etc. Bin beim Psychiater auch nach der Blutabnahme in Ohnmacht gefallen und mir den Kopf angeschlagen musste dann ins mrt.

Kann ich das verweigern und nehmen die mich dann trotzdem auf.
 
Kannst dich ja hinlegen bei der Blutabnahme. Sag es einfach im voraus dann wird nichts passieren. Im Liegen fällt man nicht in Ohnmacht...

Mach ich auch, da ich einen sehr niedrigen Blutdruck habe.. alles im Liegen ?..
Oder davor ein Schokoriegel essen
 
Ja ich hab aber mega angst davor kann ich das nicht einfach sein lassen
 
Vor der Blutentnahme selbst habe ich weniger Angst aber ich habe durch meine Psyche Angst das die mich mit dem Blut klonen könnten das ist meine größte Angst dabei.
 
Zur Seite gucken und die Augen zusammen kneifen bis es fertig ist. Funktioniert bei mir ganz gut nur der stich ist scheiß aber das ist auch nur kurz.
 
Außerdem habe ich Angst das das Blut auch automatisch für die genetische Registrierung bei der Polizei verwendet wird.
 
Selbst beim Metallrausoperieren ham ses wieder gemacht und dann hatte ich zuviel Angst vor der 4h op bekommen ?❤️‍??
 
Wenn du dich hinlegst beim Blut abnehmen wird es eventuell nicht ganz so schlimm
 
Einfach mit ihnen reden und sagen, dass Du panische Angst davor hast. Dann lassen sie es entweder oder sie geben Dir was gegen die Angst und zur Not kannst Du ja wieder gehen, bist ja freiwillig hin.
 
Zurück
Oben Unten