Herzlich willkommen im Psychose-Forum ❤️

Das Forum für Diskussionen rund um das Thema Psychose & Schizophrenie. Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Hilfe und mehr.

Registriere Dich, um alle Vorteile nutzen zu können und über Deine persönlichen Fragen oder andere Themen zu schreiben! Die Forencommunity hilft, mit unverarbeiteten Problemen besser umgehen zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen und entspannter mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren, Hilfe benötige oder sich mit einbringen möchten.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du diese Medikamente-Empfehlung.

Die Wirkstoffkombination ermöglicht ein recht normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung deutlich verbessern kann und auch Positivsymptome reduziert.

Körperliches Zittern bei Belastung / Emotionen?

Member
Registriert
12.04.2022
Beiträge
79
Hallo,

wie der Titel sagt erlebe ich ab und zu ein körperliches Zittern ausgehend vom Zwerchfell (!?) bei unterschiedlichen Arten von "Belastungen". Dieses tritt nicht konstant auf, sondern eher willkürlich, ist aber ziemlich unangenehm und geht manchmal bis zur Nacht nicht weg.

Beispiel 1: Meine Schwester besucht mich. Emotional, inneres Zittern, man hört es bspw auch an meiner flattrigen Stimme. Beim nächsten Besuch alles normal.

Beispiel 2: Präsentation vor meinem Chef. Will natürlich Inhalte gut rüberbringen, aber keine Angst oder so. Eher eine normale innere Anspannung. Bei den ersten Präsentationen alles normal. Nach gestriger Präsentation war ich den ganzen Tag noch mit diesem Zittern gesegnet.

Ich dachte Richtung Reizüberflutung, aber diese Theorie macht nur begrenzt Sinn für mich, da ein und dieselbe Situation unterschiedliche Reaktionen hervorruft. Andererseits hängt es schon mit den Ereignissen zusammen, sodass ich Nebenwirkungen der Medikamente wie bswp. Lithium auch nicht als alleinige Ursache sehe.

Kennt das jemand und hat ähnliche Erfahrungen?

LG
Pflegefall
 
Zuletzt bearbeitet:
TS
Pflegefall
Member
Registriert
12.04.2022
Beiträge
79
Hi ja danke, ich hab es beim neulichen Besuch abgeklärt. Es soll wohl von den Medikamenten kommen und psychosomatisch sein. Unangenehm, aber nicht weiter bedenklich. LG
 
Oben