Willkommen im Psychose Forum❤️

Das Schizophrenie Forum & Chat rund ums Thema Psychose.
Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Diskussionen, Hilfe und nützliche Informationen.

Die Foren-Community hilft, unverarbeiteten Probleme besser umzugehen, diese zu lösen und auch andere Meinungen und Sichtweisen zu finden.

Für Angehörige und Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum findet man eine neuartige medikamentöse Behandlungsoption für Psychose, welche bei Negativsymptomen wirksam ist und ein relativ normales Leben trotz der Erkrankung ermöglicht. Psychose / Schizophrenie kann auch der Anfang von einem besseren Lebenskapitel sein und es gibt auch viele Chancen, die damit eröffnet werden.

COVID 19 Infektion kann Psychosen auslösen

Möglich ist vieles, die Frage wäre, wer so etwas diagnostizieren kann.
 
Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass ich eine leichte Psychose bekommen hatte als ich Corona hatte. Mein Hausarzt meinte damals das dies öfters beobachtet wird. Mein Notfallmedikament hat mir geholfen und ich war sehr schnell aus der Psychose wieder raus. Trotzdem war ich sehr enttäuscht, dass eben die Medikamente keinen komplettschutz bedeuten vor erneuten Psychosen. Angeblich sind aber Psychosen unter einer Dauereinnahme besser behandelbar.
 
Ich führe ein sehr vorsichtiges Leben und vermeide Stress aber manchmal gibt es Situationen, die schwierig zu bewältigen sind. Hattest du denn ausser Corona viel Stress?
 
Zurück
Oben