Willkommen im Psychose Forum❤️

Das Schizophrenie Forum & Chat rund ums Thema Psychose.
Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Diskussionen, Hilfe und nützliche Informationen.

Die Foren-Community hilft, unverarbeiteten Probleme besser umzugehen, diese zu lösen und auch andere Meinungen und Sichtweisen zu finden.

Für Angehörige und Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum findet man eine neuartige medikamentöse Behandlungsoption für Psychose, welche bei Negativsymptomen wirksam ist und ein relativ normales Leben trotz der Erkrankung ermöglicht. Psychose / Schizophrenie kann auch der Anfang von einem besseren Lebenskapitel sein und es gibt auch viele Chancen, die damit eröffnet werden.

Wie lange dauert es etwa bis risperidon nicht mehr wirkt ?

M

Marciii30

Guest
Bis wann ist es aus dem Körper? Letzte Einnahme war Mittwoch früh.
 
Zu mir meinte mal ein Psychiater, dass es in etwa zwei Wochen dauert, bis Risperidon aus dem Blut ist und nicht mehr wirkt. Allerdings hatte ich das Medikament da erst sehr kurz genommen. Wie es bei Langzeiteinnahme ist, weiß ich nicht.
 
Zu mir meinte mal ein Psychiater, dass es in etwa zwei Wochen dauert, bis Risperidon aus dem Blut ist und nicht mehr wirkt. Allerdings hatte ich das Medikament da erst sehr kurz genommen. Wie es bei Langzeiteinnahme ist, weiß ich nicht.
Danke!
 
Hallo,

ein Psychiater hat mir gesagt, dass Neuroleptika bis zu 1 Jahr im Fettgewebe gespeichert werden und selbst danach noch Rückstände feststellbar sind.
 
nach 24 Stunden sind 50% des Risperidons weg. Hat also ne Halbwertszeit von 24 Stunden.

Das heißt dass noch 25% des Risperidons im Blut sind. Beziehungsweise etwas weniger.
 
@ThomasErtl1993:

Ja, im Blut wird es schnell weg sein. Aber man hat weiterhin noch Rückstände im Fettgewebe, die nicht so schnell weggehen. Diese wirken dann aber auch nur ganz minimal.
 
Zurück
Oben