Willkommen im Psychose Forum❤️

Das Schizophrenie Forum & Chat rund ums Thema Psychose.
Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Diskussionen, Hilfe und nützliche Informationen.

Die Foren-Community hilft, unverarbeiteten Probleme besser umzugehen, diese zu lösen und auch andere Meinungen und Sichtweisen zu finden.

Für Angehörige und Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum findet man eine neuartige medikamentöse Behandlungsoption für Psychose, welche bei Negativsymptomen wirksam ist und ein relativ normales Leben trotz der Erkrankung ermöglicht. Psychose / Schizophrenie kann auch der Anfang von einem besseren Lebenskapitel sein und es gibt auch viele Chancen, die damit eröffnet werden.

Sozialpsychiatrischer Dienst nochmal hin?

A

Adam43

Guest
Ich war vor par Tagen beim sozialpsychiatrischen Dienst in meiner Stadt. Der Sozialarbeiter hat mir schon einiges vorgeschlagen was ich machen könnte: Betreuer, Caritas oder Umschulung. Nächsten Termin habe ich erst im Februar, weil ich das so wollte. Meint Ihr, dass ich da wieder anrufen soll oder vielleicht hin? Denn ich weiß nicht was ich den ganzen Januar machen soll.
 
Ich war vor par Tagen beim sozialpsychiatrischen Dienst in meiner Stadt. Der Sozialarbeiter hat mir schon einiges vorgeschlagen was ich machen könnte: Betreuer, Caritas oder Umschulung. Nächsten Termin habe ich erst im Februar, weil ich das so wollte. Meint Ihr, dass ich da wieder anrufen soll oder vielleicht hin? Denn ich weiß nicht was ich den ganzen Januar machen soll.
Geh doch in eine Tagesstätte. Dort bist du in einer Gruppe und lernst neue Leute kennen. Brauchst nur 3 x die Woche hingehen. Das ist Pflicht. Ihr habt da auch Ergotherapie, malen, kochen etc.
 
Ich muss was machen. Ich muss wieder unter Menschen kommen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zurück
Oben