Herzlich willkommen im Psychose-Forum ❤️

Das Forum für Diskussionen rund um das Thema Psychose & Schizophrenie. Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Hilfe und mehr.

Registriere Dich, um alle Vorteile nutzen zu können und über Deine persönlichen Fragen oder andere Themen zu schreiben! Die Forencommunity hilft, mit unverarbeiteten Problemen besser umgehen zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen und entspannter mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren, Hilfe benötige oder sich mit einbringen möchten.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du diese Medikamente-Empfehlung.

Die Wirkstoffkombination ermöglicht ein recht normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung deutlich verbessern kann und auch Positivsymptome reduziert.

Paranoides Misstrauen, Vorsicht oder Blauäugigkeit?

Active member
Registriert
02.07.2021
Beiträge
110
Wollen Männer immer nur Sex und Geld von einem? Und Frauen eine Frau zerstören, aus Neid und Missgunst heraus? Und wenn sie dann noch zusammenarbeiten?

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.
 
TS
M
Active member
Registriert
02.07.2021
Beiträge
110
Vielleicht bin ich gar nicht zu misstrauisch, sondern zu offenherzig und blauäugig?
 
Member
Registriert
30.10.2021
Beiträge
68
@Mutante:
Sex und Geld? Das mit dem Geld kenn ich eigentlich nur von der weiblichen Seite. Ich glaube du hattest einfach nur sehr schlechte Erfahrungen bei der Partnerwahl gemacht.

PS:
Was ist mit dem Sex wollen so schlimm? Ich wüsste keine andere Motivation warum ich als Mann mich sonst privat mit einer Frau treffen wollen würde. Ohne sexuelle Anziehung kann man auch keine eigene Familie gründen.
Bei Männern nimmt die sexuelle Anziehung ab je besser Mann die Frau in der Beziehung kennt. Also wenn zu Beginn noch nichts da war, wird später dann auch nichts mehr passieren.

Die ganzen Erwartungen die ich am Anfang in eine Beziehung stecke werden immer erst später enttäuscht.
 
TS
M
Active member
Registriert
02.07.2021
Beiträge
110
Ja, meine Partnererfahrungen waren extrem schlecht. Deshalb sage ich nun, dass eine Frau keinen Mann braucht.

Also in den 80ern war das so, dass sich geschlechtsgemischte Gruppen oder auch nur 2 (Mann und Frau) einfach so zum Teetrinken, Diskutieren, Essen trafen. Sollten echt alle meine Jugendfreunde sexuelle Hintergedanken gehabt haben? Uiuiui, dann wäre meine "Perlenkette" der Männer, die ich mal gehabt habe noch länger als ich dachte.
 
Oben