❤️ Willkommen im Psychose & Schizophrenie Forum

Entdecken Sie eine Community, die sich dem Austausch und der Unterstützung rund um das Thema Psychose und Schizophrenie widmet.
Hier finden Sie individuelle Beratung, Diskussionen, aktuellste Medikamente und Therapieempfehlungen, sowie viele nützliche Informationen.

Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, unverarbeitete Probleme besser zu bewältigen und neue Perspektiven zu entdecken.

Für Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum ist eine neuartige 🩺medikamentöse Behandlung💊 zu finden, welche bei Negativsymptomen sehr wirksam ist und zu einem besseren Krankheitsverlauf beiträgt.

Optische Halluzinationen

Niggo

Well-Known Member
Registriert
23 Mai 2021
Beiträge
321
Hattet ihr auch schonmal optische Halluzinationen? Bei mir war das mal in Dänemark im Urlaub an der Ostsee. Ich bin das nachts aufgewacht und sah da in der Ostsee mehrere brennende Schiffe. Es sah aus wie im Krieg und machte mir starke Angst. Die Ostsee hat quasi gebrannt
 
Ich bin einmal nach Hause gelaufen als es dunkel war und geregnet hat. Das Licht wurde auf der nassen Straße gespiegelt und es war auch etwas neblig. Plötzlich sah ich zwei schemenhafte Gestalten am Straßenrand die keinen Kopf hatten . sehr strange . war aber nur einmal so
 
Ich hatte ständig optische Halluzinationen.

Manchmal hab ich schnell drehende Windräder gesehen, die bei genauerem hinsehen verschwanden. Dann haben sich ganz oft ältere Frauen zu meiner Oma verwandelt, weil ich Angst hatte ihr beichten zu müssen hängen geblieben zu sein. Und ständig habe ich Sachen in den Augenwinkeln gesehen, die nicht da waren.
Dann habe ich bei Bäumen in jeder Astgabel Augen gesehen und Bäume waren allgemein sehr mystisch.
Dann habe ich in allem Gesichter gesehen, also in Auto-Frontseiten, in Fenstern, in Büschen, an Wänden, auf den Boden. Außerdem überall zusammenhängende geometrische Muster erkannt. Also wie Energielinien die sich durch den Boden ziehen. Die waren wirklich überall.

Und allgemein war die ganze Optik komplett verändert. Alle Farben waren so intensiv, dass sie geleuchtet haben, alle Strukturen waren extrem intensiv, alles war viel farbenfroher. Die Sonne war viel heller.
 
Ich hatte optische Halluzinationen in Bezug auf die Mimik meiner Mitmenschen. Es sah für mich teilweise so aus, als hätten die Leute Tränen in den Augen, wenn ich einen Raum betrat. Das erklärte ich mir mit der Ergriffenheit durch die Aura, die ich nun als der von Gott Auserwählte hatte. Im Nachhinein betrachtet muss ich sagen, dass ich die Mimiken der Leute überhaupt nicht mehr richtig interpretieren konnte. Es war ganz merkwürdig, wirkte aber verdammt real. Auch wenn ich fernsah wirkten die Leute im TV irgendwie plastischer und so, als stünden sie mit mir in Kontakt und würden direkt auf mich reagieren, auf meine Gedanken und mein Verhalten.
 
Später, als ich schon in der Psychiatrie und die Psychose noch nicht diagnostiziert war - das hat merkwürdigerweise lange gedauert - und ich zum Einkaufen ging, sah es so aus, als würde ich auf Wolken laufen. Und die Leute hatten so was wie Energiefelder, die sie umgaben.
Als ich noch auf meiner Mission war, leuchteten die Sachen (DVDs, CDs, etc.), die ich kaufen "musste". Das verstand ich als Teil meines Auftrags.
 
Ja ich habe auch öfters optische Halluzinationen… das ist echt krass… sehe Dinge , die nur ich sehen kann und sie erscheinen mir real
 
Ja ich habe auch öfters optische Halluzinationen… das ist echt krass… sehe Dinge , die nur ich sehen kann und sie erscheinen mir real

Und woher weißt du, dass die Dinge, die du siehst, nicht real sein können?
Was mir real vorkommt, hinterfrage ich nicht, es ist doch die Realität. Das ist doch alles viel komplexer.
 
Ja, aber woher weißt du das? Für dich ist es doch real. Du kannst doch nicht bei allem was du siehst jemanden suchen, den du fragen kannst, ob er das auch sieht.
 
Es sind Sachen die auch wieder verschwinden nachdem sie ganz markant da waren… in Fenstern hab ich leuchtende Augen gesehen etc
 
Es gibt keine Halluzinationen, die ganze Welt ist eine riesige Halluzination des einen Ur-Bewusstseins. Leider ist sie erkrankt an einer Angstpsychose.

Habt keine Angst, Hilfe ist unterwegs.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen

Grüße Michael
 
Hallo Erzengel,

ich weiß, dass du auch normal schreiben kannst. Dann tu das bitte auch.
Psychosen, Schizophrenie, Wahrnehmungsstörungen sind ernste Themen. Da geht es teilweiße um Leben und Tod. Leben oder Isolation.

Esoterik ist, gerade bei differenzierter Wahrnehmung, ein mächtiger Trigger. Das bekommt man auch mit Medikamenten nicht in den Griff.
 
ein mächtiger Trigger
Wenn es dich triggert, heißt das nur, dass ich dir die Wahrheit sage. Dir wird nur klar, dass du in einer Fake-Welt lebst. Ich habe dir nur einen Funken des Heiligen Geistes injiziert. Ein Feuer, das nur der Tod löschen kann.

Du tust so als würdest du für die anderen sprechen, doch in Wahrheit sprichst du nur für dich selbst. Du bist ein Narzisst.
 
@Erzengel

Ist das deine Art der Kommunikation? Worte und Sätze aus dem Kontext zu reißen und diese dann zu kommentieren?

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich Schizophren bin und das hier ein Schizophrenie Forum ist. Ich suche Leute, die das gleiche Schicksal teilen.

Du zeigst den Schizophrenen nur noch einen weiteren Weg, noch mehr Fantasiewelten aufzubauen. Selbst wenn es diese Welten gibt, wir leben nun mal hier und müssen hier klar kommen.
 
wir leben nun mal hier und müssen hier klar kommen.
Kommt ihr aber nicht. Hier werden so viele unschuldige zu Tode gequält. Es ist ja nicht einmal möglich einen Hund ordentlich einschläfern zu lassen, die haben uns angestiftet unseren Hund zu Tode quälen zu lassen. Tiere werden hier behandelt wie die Juden im KZ. Die Guten sind in den Psychiatrien eingesperrt und die Bösen sind draußen.

Darum bin ich ja hier und so krank und ich darf erst wieder gehen, wenn ich hier fertig bin. Außerdem hat @Maggi mich aller Gewalt hierher gerufen.

Stell dir vor, vor 3 Stunden hat sich vor meinen Augen ein Bussard vors Auto geworfen. Und der ihn mit 100 Sachen überfahren hat, ist nicht mal stehen geblieben!

Ich musste ihn mit meinen eigenen Händen retten!

Mach doch mal die Augen auf und schau hin und nicht immer weg.
 
Ich hatte zum Glück noch keine optischen Halluzinationen. Ich stelle mir das unter Umständen ähnlich schlimm oder erschreckend vor, wie das Stimmenhören.
 
Ich hatte zum Glück noch keine optischen Halluzinationen. Ich stelle mir das unter Umständen ähnlich schlimm oder erschreckend vor, wie das Stimmenhören.
Wenn du weißt, dass es Halluzinationen sind, brauchst du doch keine Angst davor zu haben? Was soll denn passieren, wenn sie nicht echt sind? Oder sind es etwa doch keine Halluzinationen?
 
Aber sieht bei euch die Welt an sich auch anders aus?
Also alles leuchtet und die Farben sind so intensiv.
 
Wenn du weißt, dass es Halluzinationen sind, brauchst du doch keine Angst davor zu haben? Was soll denn passieren, wenn sie nicht echt sind? Oder sind es etwa doch keine Halluzinationen?

Aber ist man sich dessen in der Situation bewusst, dass es Halluzinationen sind?
 
Zurück
Oben Unten