❤️ Willkommen im Psychose & Schizophrenie Forum

Entdecken Sie eine Community, die sich dem Austausch und der Unterstützung rund um das Thema Psychose und Schizophrenie widmet.
Hier finden Sie individuelle Beratung, Diskussionen, aktuellste Medikamente und Therapieempfehlungen, sowie viele nützliche Informationen.

Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, unverarbeitete Probleme besser zu bewältigen und neue Perspektiven zu entdecken.

Für Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum ist eine neuartige 🩺medikamentöse Behandlung💊 zu finden, welche bei Negativsymptomen sehr wirksam ist und zu einem besseren Krankheitsverlauf beiträgt.

Kollegen sollten einem am Arsch gehen

  • Ersteller Ersteller FreierKopf
  • Erstellt am Erstellt am
F

FreierKopf

Guest
Ich musste mich heute ärgern, ein Gefühl was ich gar nicht mag.

Aber ich hab für mich gelernt, zum Glück,es nicht so ernst zu nehmen uns anzunehmen.Einfach meiner Gesundheit zur Liebe.

Wir hatten ein Teammeeting online, als es dann fertig war,sagte eine Kollegin[Wir sind 4 Frauen) wir wollen gleich noch etwas besprechen.

Wir haben derzeit eine Liste zu bearbeiten und ich bin in meiner Arbeit immer sehr schnell. Nun sagte die eine....sie wollen jetzt mal einen Gang zurückschalten.

Das war ne indirekte Ansage an mich. Weil ich die Verteilung der Datensätze übernommen hatte.

Man muss dazu sagen, dass diese Bearbeitung kein Hexenwerk ist und wenn man nicht andauernd privaten Kram regelt auch zu schaffen ist
Aber meine Kolleginnen kümmern sich lieber um ihren Kram.


Das mir nicht direkt zu sagen fand ich ganz schön feige. Sollen sie langsam wie die Schnecken sein, dann hab ich halt währenddessen nichts zu tun.

Es freut mich zu spüren, dass ich schon eine egal Haltung an den Tag legen kann und mich bestimmte Sachlagen nur kurzfristig tangieren. Ich muss nicht gut Freund mit den Kollegen sein.Basta?
 
Sei froh, dass sie dich wegen deiner Schnelligkeit nicht ausnutzen. Das ist mir mal passiert, weil ich zu schnell arbeitete. Der Chef knallte mir dafür noch mehr Akten auf den Tisch "die heute noch abgearbeitet werden müssen". Die Kollegin spielte in der Zeit Spider Solitaire auf ihrem Computer. Ist schon ne Weile her.

Ich finde, dass die Kolleginnen wenigstens ehrlich zu dir sind und dich indirekt aufgefordert haben: "wir kommen nicht mit, arbeite etwas langsamer"! Solltest du dir zu Herzen nehmen.
 
Sei froh, dass sie dich wegen deiner Schnelligkeit nicht ausnutzen. Das ist mir mal passiert, weil ich zu schnell arbeitete. Der Chef knallte mir dafür noch mehr Akten auf den Tisch "die heute noch abgearbeitet werden müssen". Die Kollegin spielte in der Zeit Spider Solitaire auf ihrem Computer. Ist schon ne Weile her.

Ich finde, dass die Kolleginnen wenigstens ehrlich zu dir sind und dich indirekt aufgefordert haben: "wir kommen nicht mit, arbeite etwas langsamer"! Solltest du dir zu Herzen nehmen.
Ich werde es mir überlegen, ob ich es mir zu Herzen nehmen ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: zoe
Zurück
Oben Unten