Herzlich willkommen im Psychose-Forum ❤️

Das Forum für Diskussionen rund um das Thema Psychose & Schizophrenie. Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Hilfe und mehr.

Registriere Dich, um alle Vorteile nutzen zu können und über Deine persönlichen Fragen oder andere Themen zu schreiben! Die Forencommunity hilft, mit unverarbeiteten Problemen besser umgehen zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen und entspannter mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren, Hilfe benötige oder sich mit einbringen möchten.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du diese Medikamente-Empfehlung.

Die Wirkstoffkombination ermöglicht ein recht normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung deutlich verbessern kann und auch Positivsymptome reduziert.

Extreme Vergesslichkeit

Member
Registriert
13.09.2022
Beiträge
91
Hallo Ihr Lieben,
ich hatte eine leider durchgelaufene, unbehandelte Psychose über 2,5 Monate. Inzwischeb leide ich unter massiver Vergesslichkeit, so dass ich z.B. noch weiß, dass ich gerade einen Apfel gegessen habe oder eben auch unter extremen kognitiven Einschränkungen-dsss ich Aussagen von Leuten nicht mehr verstehe. Ich war letztes Jahr noch gesund, hatte aber leider schlimmste Erfahrungen innerhalb eines halben Jahres gemacht und auch weiterhin in der Psychose, da die Ärzte mir den Irrsinn nixjt geglaubt haben. Ich werde täglich vergesslicher. Es wird immer schlimmer. Mein Gehirn speichert kaum noch ab. Wer hat das gleiche Problem, was macht Ihr und gäbe es dafür eine gute Akutklinik?
 
Oben