Herzlich willkommen im Psychose-Forum ❤️

Das Forum für Diskussionen rund um das Thema Psychose & Schizophrenie. Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Hilfe und mehr.

Registriere Dich, um alle Vorteile nutzen zu können und über Deine persönlichen Fragen oder andere Themen zu schreiben! Die Forencommunity hilft, mit unverarbeiteten Problemen besser umgehen zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen und entspannter mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren, Hilfe benötige oder sich mit einbringen möchten.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du diese Medikamente-Empfehlung.

Die Wirkstoffkombination ermöglicht ein recht normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung deutlich verbessern kann und auch Positivsymptome reduziert.

Eindruck Telepathie - Stimmenhören

Member
Registriert
31.03.2022
Beiträge
71
hallo liebe forennutzer.
ich frage mich nun, ob die worte die ich höre, seit ca 6-7 jahren, tatsächlich telepathie, die ich von anderen empfange, oder einfach eine ich-störung sind, im sinne von, dass das meine eigenen gedanken sind, die einen anderen klang als vorher haben und nun laut gesprochene worte sind, oder nun doch kommunikation von anderen menschen und auch wesen ( bei mir zb ein pegasus und auch "dinos" und fiktive charaktäre..).
 
Active member
Registriert
27.11.2021
Beiträge
125
Telepathie gibt es auf jeden Fall. Beides ist möglich.
Du kannst es ja nachprüfen ob es richtig ist indem du den anderen fragst von dem du was empfangen hast. So ganz unverfänglich.
 
TS
N
Member
Registriert
31.03.2022
Beiträge
71
Telepathie gibt es auf jeden Fall. Beides ist möglich.
Du kannst es ja nachprüfen ob es richtig ist indem du den anderen fragst von dem du was empfangen hast. So ganz unverfänglich.
ich erinnere mich nur vage, schon einmal gefragt zu haben, ob sie telepathische erfahrung gemacht hatten ( ein paar von ihnen konnte ich fragen ) aber sie beneinten es. zu dem könnten sie ja auch lügen. was soll ich nun sagen?
 
TS
N
Member
Registriert
31.03.2022
Beiträge
71
das weiss ich eben nicht. ich weiss nicht, ob das meine eigenen gedanen sind oder ob das fremde sind, die ich gedanklich, bzw telepathischwahrnehmen/hören kann.
 
Active member
Registriert
26.05.2022
Beiträge
106
Hay,
ich denke es kommt von dir selbst. Wenn es Telepathie ist, kannst du dich ja Telepatisch mit der Person unterhalten und eine gewisse Information erfragen, die nur sie wissen kann und du nicht. Dann fragst du die Person mit normalen Worten, ob das stimmt. Das machst du dann sehr oft und kannst dann ja so herausfinden, ob du an Informationen gelangst, die nur die andere Person haben kann.


LG N̷͔̫̻̺̟̻͔͔̹͎̔͌̕͜͝o̶̡͙̥̣̘̟͖̟͉͒̽͆̿ͅc̴̨̛̹̙͇̰̼̗͓̹̩͙͒̕t̴̢̧͇͍̗̪͍̘̾̀́̑ụ̷̘͕̠̔̇̇̽̇̅̆̚r̴̨̗̻̤̬͕͚̺̺̦̺̣̍̓̍̀͠ͅn̵̛̠͔̭̲̼̊͋̀͐̕͜ḁ̶̛̱̻̯̳̩̳͖͍̆̓̇̀͊͌̀̏̅̚
 
Member
Registriert
24.08.2022
Beiträge
83
Aus meiner Erfahrung ist es auch beides, wir sind mit vielen Wesen verbunden. Je nach dem wie Du Dich ausrichtest, nach oben oder nach unten, verändern sich auch die Stimmen. Wenn Du in Dir ganz positive Gedanken denkst, wie "ich möchte mein Leben komplett ändern und nur noch anderen Menschen, von morgens bis abend dienen, mit meiner ganzen Lebenskraft" und diese positive Energie in Dir trägst und auch um Hilfe bittest aus höheren Sphären, dann kannst Du mit Engeln sprechen. Wenn Du jedoch düstere Musik hörst, schlechte Filme , wie Horror Filme schaust, dann werden sich andere Wesen zu Dir gesellen und sich mit Deiner menschlichen Energie andere Stimmen in Dir erzeugen. Du bist jedoch definitiv der Ausgangspunkt. Es gibt verschiedene energetische Ebenen und Du kannst mit allen in Verbindung sein, jenachdem was sich gerade in Deiner PSyche abspielt. Wir sind ja nur geistige Energie und haben einen Körper. Das ist als würdest Du im Wasser sein, Du kannst Dich fühlen und das Wasser. Es kann warm sein oder kalt. Und was Du fühlst ist deine Körperwärme aber gleichzeitig fühlst Du auch das Wasser. So ist es mit den Stimmen auch , es ist immer beides. Aber Du fühlst in erster Linie Deinen Körper. D.h. das das meiste jedoch Dein Unterbewusstsein ist, eigendlich denken normale Menschen, ihre eigenen Gedanken, nehme sich als Ganzheit wahr. Wenn Du Stimmen hörst, hörst Du Teile Deines verdrängten Unterbewusstseins in Kombination, mit der Energieebene mit der Du gerade verbunden bist. Je mehr Gutes und Gesundes du für Dich und andere tust, um so höher wird Deine Energie und damit Deine ICH -Stärke, Deine Stimmen werden sich verändern und positiv werden und dann wirst Du wieder Deine eigenen Gedanken hören können. Es ist so als würdest Du vom kalten zum warmen Wasser Schwimmen. Ich stelle gerade diesen Wandel bei mir selbst fest. Noch höre ich Stimmen, auch negative, aber sie wandeln sich gerade, weil ich beginne an andere zu denken, und helfen möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
New member
Registriert
21.09.2022
Beiträge
2
Recherchiert mal im Internet nach V2K "Voice to Skull" und "e-folter" und "Mind Control"

Das wird meist mit Technik gemacht! Patente dazu gibt es genug!
Recherchiert einfach!!!
 
Active member
Registriert
26.05.2022
Beiträge
106

Hay und willkommen im Forum :)

Habe mal auf der offiziellen Seite vom Office of the High Commissioner for Human Rights gestöbert und das Worddokument der 43. Sitzung untersucht, auf die deine Seite da angeblich verweist. Da steht nichts von Cyberfolter. Auch deine anderen Themen verweisen mich auf sehr unseriöse Seiten. Kann es sein, dass du da Verschwörungstheorien auf den Leim gegangen bist?


LG N̷͔̫̻̺̟̻͔͔̹͎̔͌̕͜͝o̶̡͙̥̣̘̟͖̟͉͒̽͆̿ͅc̴̨̛̹̙͇̰̼̗͓̹̩͙͒̕t̴̢̧͇͍̗̪͍̘̾̀́̑ụ̷̘͕̠̔̇̇̽̇̅̆̚r̴̨̗̻̤̬͕͚̺̺̦̺̣̍̓̍̀͠ͅn̵̛̠͔̭̲̼̊͋̀͐̕͜ḁ̶̛̱̻̯̳̩̳͖͍̆̓̇̀͊͌̀̏̅̚
 
Member
Registriert
24.08.2022
Beiträge
83
Hallo Tina,

das mit Strahlung die Menschen geschädigt werden ist klar, das auch eine Absicht dahinter ist, kann ich auch noch zustimmen, aber das hat nichts mit Stimmenhören zu tun. ich sehe es wie Nocturna, das bringt Dich nicht weiter, da die Ursache zu suchen. Hier ein gutes Video zum Stimmenhören:

 
New member
Registriert
22.09.2022
Beiträge
1
Moin,
ich bin mir ganz sicher, dass die Stimmen welche du hörst nicht echt sind und das diese durch deine Erkrankung kommen. Ich hab in Zeiten wo ich eine Psychose durch Drogen hatte auch an Telepathie geglaubt, weil ich im Internet gelesen habe das sowas möglich sei. Ist alles quatsch. Ich habe ein paar von den Menschen gesehen , von denen ich dachte ich hätte zu ihnen telepatischen Kontakt und habe sofort gemerkt das es nicht sein kann. Durch die Krankheit kann man auch schwer unterscheiden was real ist und die Stimmen waren bei mir schlau und wollten immer wieder rechtfertigen das sie echt sind. Ich kann mich nicht genau erinneren, aber ich glaube wo ich die Menschen gesehen habe , bei denen ich dachte ich hab telepatischen Kontakt zu ihnen , haben die Stimmen sofort angefangen mir einzureden das man es den Menschen nicht ansehen kann ob man zu ihnen telepatischen Kontakt hat. Ich bin immer wieder,in meine Krankheitsphasen ,auf Ideen gekommen wie die Stimmen doch irgendwie real sein könnten, aber ich bin mir nach ca.3-4 Jahren ( in denen ich immer wieder Psychosen hatte , weil ich meine Tabletten alleine falsch abgesetzt habe und ab und zu Drogen genommen habe ) sicher das sie unreal sind und das alles an der Krankheit liegt. Fazit nimm deine Medikamente, mach Sport oder Spaziergänge/ Entspannungsübungen und du wirst bestimmt Einsicht erlangen. Mfg.
 
Oben