Willkommen im Psychose Forum❤️

Das Schizophrenie Forum & Chat rund ums Thema Psychose.
Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Diskussionen, Hilfe und nützliche Informationen.

Die Foren-Community hilft, unverarbeiteten Probleme besser umzugehen, diese zu lösen und auch andere Meinungen und Sichtweisen zu finden.

Für Angehörige und Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum findet man eine neuartige medikamentöse Behandlungsoption für Psychose, welche bei Negativsymptomen wirksam ist und ein relativ normales Leben trotz der Erkrankung ermöglicht. Psychose / Schizophrenie kann auch der Anfang von einem besseren Lebenskapitel sein und es gibt auch viele Chancen, die damit eröffnet werden.

Das Jahr des Drachen

Mutzi

Well-Known Member
Registriert
31 Juli 2022
Beiträge
1.375
Heute beginnt das Jahr des Drachen. Nach dem ruhigen Hasenjahr wird es jetzt turbulenter.

Seit ehrgeizig und unternehmungslustig. Geht aufs Ganze.

Ein ermüdendes Jahr....Ein Jahr voller Glanz und Pracht. Großer Aufwand, rauschende Feste, glorreicher Sieg...oder glorreiche Niederlage.
Vorsicht Feuergefahr!

Ein günstiges Jahr für glänzende Erfolge im Krieg, in der Politik oder auf anderen Gebieten....Aber Vorsicht, diese Erfolge sind oft illusorisch. Das Drachengehabe empfindet mancher als falsche Pracht. Andere wiederum finden das Jahr toll.

Wer daran glaubt......
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke für die Beschreibung Mutzi.
Ich habe ja einige tibetische Bekannte, die feiern heute auch Neujahr, im tibetischen heisst es Losar.
Bin ja mal gespannt was der Drache für Auswirkungen hat.
 
Zurück
Oben