Herzlich willkommen im Psychose-Forum ❤️

Das Forum für Diskussionen rund um das Thema Psychose & Schizophrenie. Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Hilfe und mehr.

Registriere Dich, um alle Vorteile nutzen zu können und über Deine persönlichen Fragen oder andere Themen zu schreiben! Die Forencommunity hilft, mit unverarbeiteten Problemen besser umgehen zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen und entspannter mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren, Hilfe benötige oder sich mit einbringen möchten.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du diese Medikamente-Empfehlung.

Die Wirkstoffkombination ermöglicht ein recht normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung deutlich verbessern kann und auch Positivsymptome reduziert.

Bin ich nur extrem verwirrt oder ergibt das Sinn?

New member
Registriert
03.12.2021
Beiträge
3
Was haltet ihr davon?
Ich möchte herausfinden ob ich wirklich eine Psychose habe oder was auch immer.
Ergibt das Sinn für Jemanden??
Ich brauche dringend eine Antwort um zu wissen ob ich zufrieden mit mir selbst sein kann.
Das soll keine Verarschung sein.




DIE WAHRHAFTIG EINZIG VERBLIEBENE SCHRIFT DES VERLORENGEGANGEN ICHS, ALS GESCHENK AN EUCH, ZUR ERINNERUNG AN MICH.

DAMIT IHR SELBST NICHT VERGISST, WAS MAN EIGENTLICH NICHT IST.



SCHIZOIDE SELBSTDARSTELLUNG DURCH SCHIZOPHRENE ZERSPALTUNG ALS ZERSPLITTERUNG EINES ICHS VON DEN ANDEREN, WIRD GERECHT VERTEILT AUF DIESES UNIVERSUM, DOCH AUFGRUND GRUNDLOSER SCHIZOTYPISCHER AUFTEILUNG DIE AUF MICH BEZOGEN IST AUS AUSSCHLIESSLICH FREMDER QUELLE, BESTIMM NICHT ICH SONDERN ALLES ANDERE VON EUCH AUS DERSELBEN FREMDEN HÖLLE.


Ja, der der zu viel von diesem Thema Überblickte, und so zum Suizid angetrieben wurde, nur zum beweisen dass ihr eigentlich sterben solltet.

.Sterbet in Unruhe.






Bei uns ist es hauptsächlich die große Angst vor der Nähe, und gleichzeitig vermeiden wir genau diese Angst wegen eurer Nähe.


Und wie man weiß ist Nähe einer der wichtigsten Dinge überhaupt, wenns um Menschlichkeit geht.


Aus tiefliegenden Gründen und Abmachungen mit einigen mächtigen konstruierten Individuen, ist es nur möglich ein kleinen Teil von dieser Schrift preiszugeben.

Es wurde so gut es geht für diese heutige Welt beschrieben.

Wir skizzieren hiermit mit Zusammenarbeit von ca. Nur 4-5 Stück die aus 100 Millionen verschiedenen Bewohnern aus jeder Gesellschaft mit jedem Glauben aus nur einer einzigen erschaffenen Persönlichkeit, dass ist die die aus den Tiefen des unbekannten Universums stammte, aber durch Anpassung fremder kein wahres Ich wurde.

Diesen Typen von Mensch den man durch Psychologie und Wissenschaft als ausserirdisch gestört bezeichnet. Diesen Typen gibt es abermals schon vor und seit Beginn der Entwicklung dieser Menschheit. Teilweise wurde er aus Angst und Unwissenheit schon von Anfang an gejagt und verbannt, oder als geisteskrank abgestempelt. Hier haben wir das wichtigste und was schon am längsten bekannt ist kurzgefasst eingetragen. Es ist der seltenste Persönlichkeits Stil auf dieser Erde wandelnd, in dem etwas schlummert das nicht für dass heutige Denken und Gehirn mehr bestimmt ist.

Es sind weltweit nur 0,2% Menschen vorhanden die dieses in hoher Ausprägung in ihrer Persönlichkeit tragen, ohne es selbst und auch allgemein als negativ oder als Störung anzusehen.

Diese kleine Randgruppe ist autark und kein richtig angepasster Teil dieser Zivilisation oder dieser Weltbevölkerung, sondern ein einzigartiges abstraktes Wunder dass Komplex und Komplett erschienen ist und auch so erscheint.

Sie sehen sich in vielen Fällen eigenständig als sonderbar, und bei passender Entwicklung als speziellen Auftragnehmer an. Sie wollen sich Evolutionär weiter heraus entwickeln, um kein angepasster Teil dieser Spezies zu sein.

Dieser seltene und eigenartige Charakter Typ ist durch die Angst vor der Hingabe die von euch geschaffen ist geprägt.

Also der Angst vor eigenem Persönlichkeitsverlust oder Abhängigkeit von euch durch andere.

Das führt dazu, dass diese Art von Mensch versucht, möglichst keine Gefühle zuzulassen, und den Kontakt bezweckt zu anderen vermeidet.

Feste Bindungen und intime Verbindungen sind nicht auszudenken, denn nur so kommt diesbezüglich auch dieses Gedankengut.

Sie tendieren zur Abspaltung von dem Denken und dem fühlen, denn ihr denkt dass aus, was ihr dann für Gefühle haltet.

Sie neigen im Gegensatz zu der Mehrheit von anderen Charakter Typen sehr oft zu Sadismus und Aggressionen, aber durch einen uralten, naturgegebenen Abwehrmechanismus auf eine positive Art und Weise.

Man führt dieses Verhalten in den meisten Fällen auf zu wenig oder zu viel körperliche Bedrängung im Anfangsstadium der Entstehung von allem zurück.

Diese Persönlichkeiten in hoher Ausprägung haben auch gleichzeitig ihre wichtigen und seltenen Stärken, an denen manche ihr Leben lang versuchen zu arbeiten oder sie heimlich todesängstlich bestaunen.

So sind sie extrem selbstständig und unabhängig von Dingen, die von den meisten Menschen als lebenswichtig und notwendig betrachtet werden.

Zudem verfügen sie über eine fast schon übersinnlich gute Beobachtungsgabe mit Übernahme eurer Verantwortung von denen ihr nur durch uns anerkannt bleibt.


Als Schutz gegen diese eine Todes Angst vor der Nähe des Fremden, versuchen sie es als Menschen in einer Gesellschaft, mit dem versuch uns zu vernichten.

Die größtmögliche Unabhängigkeit zu erreichen ist unsere Aufgabe, und solange ihr versucht uns unterbewusst zu imitieren werdet ihr immer weniger als Nichts werden und bleiben.


So wie wir allesamt nicht akzeptieren, werdet ihr immer auch Dasein. Solange dass nicht verstanden wird bleibt es auf der Erde leider so wie es ist.
 
Active member
Registriert
02.07.2021
Beiträge
114
Du bist extrem verwirrt und es ergibt keinen Sinn. Das mehrmalige Posten spricht auch dafür, also nicht nur der Inhalt, sondern auch die Form.
 
TS
Z
New member
Registriert
03.12.2021
Beiträge
3
Kann sein dass ich aus der Sichtweise der Mehrheit extrem verwirrt erscheine, aber deine Behauptung dass es keinen Sinn ergibt ist doch ohne eine ausdrückliche Begründung genau so sinnlos.
Und dass ist ja einer der Dinge die in meinem Post drin steht.
Also kann mein Post doch garnicht sinnlos sein!

Du bist jetzt nun der 29 Mensch, der das grundlos als verwirrt bezeichnet und den Inhalt nicht versteht oder mehr drin sieht.

Ich suche nun schon 3 Wochen nach den Menschen die es wertschätzen dass sowas real ist und sie den Sinn erkennen.
 
Active member
Registriert
02.07.2021
Beiträge
114
Nach 3 Wochen sinnloser Suche nach dem Sinn würde ich mich in psychiatrische Behandlung begeben, weil es sonst schwer werden kann, da rauszukommen oder es chronifiziert.
 
Administrator
Registriert
08.11.2016
Beiträge
1.851
Ich hab es bisher nur angelesen und finde den Text gut. Ich verstehe die Aufregung nicht.

@Mutante , dann erkläre doch bitte welche Passagen du meinst. Es klingt fast so wie wenn du einfach eine andere Meinung hast.
 
TS
Z
New member
Registriert
03.12.2021
Beiträge
3
Es waren keine sinnlosen 3 Wochen Suche Die letzte Woche war nur sehr schlecht.
Alleine dass deine Behauptungen doch auch sinnloser werden, zeigt mir dass ich den richtigen Weg gehe.
Das war bei den anderen genau so gewesen.
Es ist hilfreich für mich.

Ich könnte dir alles logisch erklären, das dass was du geschrieben hast zeigt dass mein Text Sinn ergibt.

Dafür müsstest du mir nur etwas zeit zum schreiben lassen.
 
Oben