Willkommen im Psychose Forum❤️

Das Schizophrenie Forum & Chat rund ums Thema Psychose.
Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Diskussionen, Hilfe und nützliche Informationen.

Die Foren-Community hilft, unverarbeiteten Probleme besser umzugehen, diese zu lösen und auch andere Meinungen und Sichtweisen zu finden.

Für Angehörige und Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum findet man eine neuartige medikamentöse Behandlungsoption für Psychose, welche bei Negativsymptomen wirksam ist und ein relativ normales Leben trotz der Erkrankung ermöglicht. Psychose / Schizophrenie kann auch der Anfang von einem besseren Lebenskapitel sein und es gibt auch viele Chancen, die damit eröffnet werden.

Wie reagiert ihr auf Musik?

Wie reagierst du auf Musik?


  • Umfrageteilnehmer
    13
  • Umfrage geschlossen .

Ellie

Well-Known Member
Registriert
10 Apr. 2023
Beiträge
172
Ich höre seit Monaten zuhause gar keine Musik mehr. Sie ist mir zu emotional und macht mich meistens nur traurig. Sie weckt Erinnerungen in mir, so stark, dass ich das Gefühl kaum aushalte. Es sind schon viele traurige Dinge in meinem Leben passiert. Die Musik spült alles, was ich erfolgreich verdrängt hatte, wieder an die Oberfläche. Das halte ich momentan nicht aus, ohne einen Kloß im Hals zu kriegen. Ich mag die absolute Stille lieber. Dabei kann ich gut entspannen.
 
Ich höre seit Monaten zuhause gar keine Musik mehr. Sie ist mir zu emotional und macht mich meistens nur traurig. Sie weckt Erinnerungen in mir, so stark, dass ich das Gefühl kaum aushalte. Es sind schon viele traurige Dinge in meinem Leben passiert. Die Musik spült alles, was ich erfolgreich verdrängt hatte, wieder an die Oberfläche. Das halte ich momentan nicht aus, ohne einen Kloß im Hals zu kriegen. Ich mag die absolute Stille lieber. Dabei kann ich gut entspannen.
Mir geht es genauso
 
In meiner Phase mit den Depressionen.. habe ich überhaupt keine Musik gehört.. nicht mal den TV eingeschaltet.. nicht gelesen. War echt für nichts mehr interessiert. :(

Jetzt höre ich teilweise Rock Musik, hauptsächlich beim Sport und in der früh zum fertig machen für die Arbeit.
und kann mich wieder für das Lesen begeistern..

den TV schalte ich immer noch nicht ein. Weil ich Angst habe, dass sich mein Kopf wieder ein Quatsch zusammenreimt.. und sich wieder eine skurrile Psychose ausdenkt..
 
In meiner Phase mit den Depressionen.. habe ich überhaupt keine Musik gehört.. nicht mal den TV eingeschaltet.. nicht gelesen. War echt für nichts mehr interessiert. :(

Jetzt höre ich teilweise Rock Musik, hauptsächlich beim Sport und in der früh zum fertig machen für die Arbeit.
und kann mich wieder für das Lesen begeistern..

den TV schalte ich immer noch nicht ein. Weil ich Angst habe, dass sich mein Kopf wieder ein Quatsch zusammenreimt.. und sich wieder eine skurrile Psychose ausdenkt..
Kenne ich. Hatte auch einen Beeinflussungswahn während der Psychose, lag es bei dir auch daran ? Seit dem kann ich im Fernsehen nicht alles schauen und das Radio mache ich auch ständig aus. Weiß nur nicht ob das Vermeidung ist.
 
Kenne ich. Hatte auch einen Beeinflussungswahn während der Psychose, lag es bei dir auch daran ? Seit dem kann ich im Fernsehen nicht alles schauen und das Radio mache ich auch ständig aus. Weiß nur nicht ob das Vermeidung ist.
Vor meiner Psychose habe ich auf Netflix eine Serie angeschaut "O.A" , in der ging es um ein Leben nach dem Tod, Engel und Superkräfte.. und Parallelwelten..
habe noch davon geträumt.

Und das Wesen in meiner Psychose, hat genau diesen Traum beschrieben und tatsächlich behauptet dass es ein Leben nach dem Tod gibt.. ich die Auserwählte bin...
 
Vor meiner Psychose habe ich auf Netflix eine Serie angeschaut "O.A" , in der ging es um ein Leben nach dem Tod, Engel und Superkräfte.. und Parallelwelten..
habe noch davon geträumt.

Und das Wesen in meiner Psychose, hat genau diesen Traum beschrieben und tatsächlich behauptet dass es ein Leben nach dem Tod gibt.. ich die Auserwählte bin...
Genauso ist mir das auch passiert. Meine psychose war quasi inhalte von Netflix Serien und von Träumen die ich wirklich geträumt habe. Total skurill.
 
Ich empfinde nichts und habe keine Interessen. Musik ist mir völlig egal. Früher habe ich gerne Musik gemacht. Aber es interessiert mich ja nichts mehr… 🤔
 
Mit risperidon fand ich Musik ganz okay oder relativ gut ,aber es hat mich innerlich kalt gelassen.. mochte nur die Melodien...jetzt ohne Medikamente spüre ich jede Melodie in mir und ich habe viel mehr das Bedürfnis mich zu der Musik zu bewegen oder mitzusingen und sie bewegt mich innerlich ...ja manchmal streichelt sie meine Seele ,macht mich glücklich oder tut mir gut.
 
Wenn ich daheim bin hab ich immer Musik laufen ich finde das schön außer wenn ich ein Buch lese.Dem Fernseher mach ich an,wenn ich mir einen Film angucken möchte und vom Tag entspannen will. Ich nutze beides in einem gesunden Maße.
 
Bei mir läuft immer das Radio. Kann die Stille nicht vertragen. Deshalb wird das Radio sofort eingeschaltet wenn ich in die Wohnung komme. Das ist bei mir schon ungesund, aber was ist bei einer Schizophrenie schon gesund.
 
Habe vor der schizophrenie musik extrem geliebt es war mein mittelpunkt im leben jetzt seit der krankheit fühl ich leider nichts mehr auch keine musik ich frag mich ob die gefühle wieder kommen können
 
Yasko, ich bin mir sicher, dass die Medikamente Schuld daran sind, das du weniger fühlst. Das geht mir nämlich genauso. Ohne Medikamente fühle ich wesentlich mehr.
 
Ich weis nich genau ob es von den medikamenten kommt weil war vor den medikamenten noch gefühlsloser wärend der psychose dachte ich ich sterbe an dieser gefühlslosigkeit
 
Ich spiele jeden Tag Musikvideos zu meiner Gymnastik ab.
Mich stört nur, dass ich gar nicht mehr mitkriege, was es für neue Hits gibt, seit es den TV-Sender Viva nicht mehr gibt. Ein Radio habe ich nicht, habe irgendwie keine Gelegenheit, Radio zu hören, es würde mich beim Sprachenüben oder Programmieren stören, und ansonsten sehe ich meine Serie weiter, da geht es auch nicht.
 
Zurück
Oben