Herzlich willkommen ❤️

Das Schizophrenie-Forum ist da für Diskussionen rund um das Thema Psychose. Hier findest Du individuelle Beratung und Hilfe.

Registriere Dich, um alle Vorteile und individuelle Beratung nutzen zu können! Die Diskussionen sollen auch dabei helfen, unverarbeitete Themen in der Psychose besser verarbeiten zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen, um besser mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren und sich einbringen wollen.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du eine Medikamente-Empfehlung.

Die empfohlene Wirkstoffkombination ermöglicht ein relativ normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese Wirkstoffkombination auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung erheblich verbessern kann.

Empfehlung

Wie bringt ihr euch zur Ruhe ?

Member
Registriert
15.02.2018
Beiträge
151
"Danke"
0

Habt ihr gute Möglichkeiten zum Entspannen und Runterkommen?

Selbst probiere ich gerade Baldrian aus , bin zur Zeit häufig etwas nervös oder unruhig. Auch Fernsehen ist gut, ich nutze das abends meist um leichter einzuschlafen.
 
New member
Registriert
05.08.2018
Beiträge
17
"Danke"
0

Ich nehme Atosil ein, wenn ich sehr sehr unruhig bin.
 
New member
Registriert
18.08.2018
Beiträge
9
"Danke"
0

Hier auch Atosil. Aber inzwischen so gut wie gar nicht mehr.

Versuche einfach so einzuschlafen, ohne Medikamente, was eigentlich auch immer gelingt

 
New member
Registriert
18.08.2018
Beiträge
9
"Danke"
0

Was ich schon lange ausprobieren wollte: Yoga

Leider habe ich keinen Führerschein, und da wir auf dem Land leben komme ich nicht zum Yoga-Kurs

In der Klinik hatte man mir Progressive Muskelrelaxation empfohlen und mir auch eine kurze Anleitung zuteil werden lassen. Also grob weiss ich wie es abläuft. Aber ich fand es nicht so besonders hilfreich. Wenn ich versucht habe es in Stress-Situationen anzuwenden hat es versagt.

 
Oben