Willkommen im Psychose Forum❤️

Das Schizophrenie Forum & Chat rund ums Thema Psychose.
Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Diskussionen, Hilfe und nützliche Informationen.

Die Foren-Community hilft, unverarbeiteten Probleme besser umzugehen, diese zu lösen und auch andere Meinungen und Sichtweisen zu finden.

Für Angehörige und Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum findet man eine neuartige medikamentöse Behandlungsoption für Psychose, welche bei Negativsymptomen wirksam ist und ein relativ normales Leben trotz der Erkrankung ermöglicht. Psychose / Schizophrenie kann auch der Anfang von einem besseren Lebenskapitel sein und es gibt auch viele Chancen, die damit eröffnet werden.

nemesis67

Well-Known Member
Registriert
31 März 2022
Beiträge
127
kennt das jemand dass die stimmen ekelhafte sachen von sich geben?
 
Möchte ich nicht beantworten.

Helfen die Medis nicht?
Sind zwei antriebssteigernde Medis auf einmal nicht zuviel?
ok sorry fĂĽr die frage. bei mir ist es so dass ich mich ĂĽbel vor mir selbst ekel.
meine mutter will unbedingt, dass ich beide nehme.
 
Wie alt bist du? (Ungefähr reicht)

Kannst du das bei deinem Psychiater ansprechen? Wäre eine Wohngruppe was für dich? Bist m/w/d ?

Kannst du ein Gespräch mit dem Psychiater und deiner Mutter arrangieren? Betreuung vorhanden?

Und SORRY, dass ich hier grade klinge, wie eine Sozpäd, ich klapper nur innerlich alles ab, was ich so aus meiner Erfahrung als Patientin kenne.
bin jetzt 34.
ich sollte das vielleicht mal ansprechen. habe hier noch die depotspritze.
eine wohngruppe wäre nichts für mich.
 
ZurĂĽck
Oben