Willkommen im Psychose Forum❤️

Das Schizophrenie Forum & Chat rund ums Thema Psychose.
Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Diskussionen, Hilfe und nützliche Informationen.

Die Foren-Community hilft, unverarbeiteten Probleme besser umzugehen, diese zu lösen und auch andere Meinungen und Sichtweisen zu finden.

Für Angehörige und Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum findet man eine neuartige medikamentöse Behandlungsoption für Psychose, welche bei Negativsymptomen wirksam ist und ein relativ normales Leben trotz der Erkrankung ermöglicht. Psychose / Schizophrenie kann auch der Anfang von einem besseren Lebenskapitel sein und es gibt auch viele Chancen, die damit eröffnet werden.

Wer von euch hat übernatürliche Fähigkeiten?

Supertrooper

Well-Known Member
Registriert
30 Okt. 2021
Beiträge
176
Hast du / hattest du übernatürliche Fähigkeiten oder eine übernatürliche Wahrnehmung?
Kannst du deine Fähigkeiten / Wahrnehmung auch begründen (warum du glaubst dass sie wahr sind / wahr waren?)?

Mich würde interessieren ob hier auch identische Vorstellungen von unterschiedlichen Personen beschrieben werden.
 
Ich habe übernatürliche Wahrnehmungen durch Telephatie. Die direkte übersinnliche Wahrnehmung durch Informationsaufnahme ohne meine Sinnesorgane.

Sie sind für mich wahr, weil sie kein anderer außer mir wahrnehmen kann. Beweise kann man deshalb schlecht liefern. Man glaubt es oder man glaubt es nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
In der Manie, hatte ich eine unnatürliche "Empathie". D.h. ich habe immer die richtigen worte gewählt, war super einfühlsam, war im sport immer im Rhytmus etc. Ich habe zwar noch nie Koks genommen, aber ich schätze genau so muss es sich anfühlen
 
Ich glaube an vieles wenn ich psychotisch bin , so auch das ich in meiner Psychose die Zukunft gesehen habe oder das ich denn Sinn des Lebens heraus finden werde, aber wenn es mir gut geht verstehe ich nich wie ich so etwas glauben konnte.
 
Ich glaube an vieles wenn ich psychotisch bin , so auch das ich in meiner Psychose die Zukunft gesehen habe oder das ich denn Sinn des Lebens heraus finden werde, aber wenn es mir gut geht verstehe ich nich wie ich so etwas glauben konnte.
Meine Psychose war zum Teil in die Zukunft zu sehen. Vieles davon wurde später Realität.. Aber nur da ich psychotisch war.. Von nem grossen Teil hab ich noch immer Angst dass es passieren könnte
 
.. ich kann ab und zu eine andere Realität wahrnehmen.. die uns verborgen bleibt.. aber auch nur wenn ich im Trance oder beim Einschlafen/Aufwachen bin..
 
Naja ich bin wie sagt man das ...ich war halbwegs frei nicht beeinflusst von anderen es war eine ganz andere Perspektive...ich war kam mir vor wie in die Zukunft gereist habe meine Eltern allerdings nicht richtig erkannt...hatte andere Gedanken
...die Perspektive die ich hatte war irgendwie anders ...ich war natürlich auf abilify haldol und irgendwas ...Energy Drinks..
Und naja für meine Mama und Papa war's aber nicht schön n....ich habe mehr auf die Menschen um mich und die anderen sozusagen gehört und alles bisschen anders wahrgenommen als meine Mutter oder Vater... Die geistige Verbindung und das waren bisschen weg ...sie haben mich nicht richtig verstanden...es war auch nicht wie wenn Kinder fange spielen so war's nicht...weiss auchni wie ich das sagen soll...meine Eltern sind auch nicht größer als ich sondern kleiner jetzt im Alter...ich hatte auch mal depersonalisierungsstoerung oder so...es is halt nich so einfach....
Leider konnte ich auch nich normal laufen mit dem Metall in den Knochen...
Vllt war's mir auf irgendwann zu bunt oder viel mit den zwangseinweisungen...da wird man ja praktisch gefangen...und das is nich wie wenn Kinder spielen....
Das versteht nur jemand der das auch durch hat...
Wenn se das mit dir nich gemacht ham ...verstehst du das auch nicht...
Ich sage nur Gott sieht alles
 
Ich glaub nicht an übernatürlichen Fähigkeiten.ich hatte es aber geglaubt als ich Wahnvorstellungen hatte.
 
Als ich in der geschlossenen Psychiatrie war und mir zufällige Songs meiner Lieblingsplaylist angehört habe (im Shuffle Modus), habe ich teilweise gedacht dass ich die Auswahl des nächsten Songs beeinflussen könnte, weil der nächste "zufällige" Song thematisch irgendwie immer von der Stimmung gepasst hat.

Als ich wieder gesund war habe ich herausgefunden, dass ich meine Liebelingslieder immer im "Smart Shuffle" gehört habe. Ich wusste vorher gar nicht dass sowas existiert 😂

Aber Spaß beiseite ich habe in der geschlossenen auch dreidimensionale Licht-Hologramme gesehen. Die von der Detailtreue die 3D Lichthologramm in Spielfilmen wie in Star Wars wie billige Amateureffekte aussehen lassen. Ich war dabei bei vollem Bewusstsein mit glasklarer Sicht.

Sowas lässt einen maximal an der Kompetenz von Ärzten und der Story vom chemischen Ungleichgewicht im eigenen Gehirn, als einzige Erklärung zweifeln.

Ab diesem Moment an, habe ich jede weitere Medikamenteinnahme stillschweigend verweigert - um wieder aus Psychiatrie raus zu kommen / entlassen zu werden und habe ich mich mit Witzen über das Pflegepersonal/die Psychiater lustig gemacht.

Besonders lustig fand ich die vielen Blutuntersuchungen die bei mir durchgeführt wurden um meinen Medikamentenspiegel zu prüfen.
Obwohl ich seit bestimmt 3 Monaten in der Klinik keine Medis mehr geschluckt hatte, waren die Ärzte immer sehr zufrieden mit den Blut-Ergebnissen und meiner stetigen Besserung. Ich habe mich dann immer für ihre kompetente Hilfe bedankt und betont wie wichtig doch die Medikament für mich sind 😅😆😀.

Dass hat den Arzt so beeindruckt, dass ich dann tatsächlich vorzeitig entlassen wurde .😆

Aber eine Sache habe ich in den Psychiatrie gelernt: Wer auch lachen kann und Spaß hat, wenn er ganz am Ende ist, hat es später einfacher im Leben.

😂🤣
 
Zuletzt bearbeitet:
Eingesperrt zu werden dürftes garnich geben...und den andren Scheiss auchni...
Ich geh Ma eine rauchen
 
ich hatte schon träume in der nacht, die später innerhalb 1-2 monate eingetreten sind.
des weiteren kann ich pendeln und nutze das täglich für mein wohlbefinden.
zudem kann ich hellhören, heisst ständige gedanken und "jemand" antwortet, sprich spricht zu mir von zeit zu zeit.
 
Zurück
Oben