Herzlich willkommen ❤️

Das Schizophrenie-Forum ist da für Diskussionen rund um das Thema Psychose. Hier findest Du individuelle Beratung und Hilfe.

Registriere Dich, um alle Vorteile und individuelle Beratung nutzen zu können! Die Diskussionen sollen auch dabei helfen, unverarbeitete Themen in der Psychose besser verarbeiten zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen, um besser mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren und sich einbringen wollen.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du eine Medikamente-Empfehlung.

Die empfohlene Wirkstoffkombination ermöglicht ein relativ normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese Wirkstoffkombination auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung erheblich verbessern kann.

Empfehlung

Vllt. anderen Grund für Pyschose

W

WhatThehell

Guest

Hey ihr Lieben

ich sehe ja Sachen, die nicht real sind.

Ein EKG hatte ich schon ein MRT wird noch gemacht.

Weil eine Pyschose kann auch ein Vorbote für Epilepsie oder einer Augenerkrankung sein.

Mal sehen was raus kommt. Irgendwie habe ich Angst dass es nur die Pysche ist. Was eigendlich besser wäre als was körperliches.

LG WhatTheHell
 
TS
A

Arnika

Guest

Eine Psychose ist auch etwas körperliches, es ist eine Stoffwechselstörung im Gehirn und geht genauso weg mit Medikamenten wie jede Krankheit. Dass es für irgendetwas ein Vorbote sei ist sehr unwahrscheinlich.

Ps: weißt du wie ich einen eigenen Beitrag schreiben kann?
 
TS
W

WhatThehell

Guest

@Arnika du gehst in die Katogorie zu der dein Thema passt und dann gehst du auf neues Thema.

Okay der Neurologe hat es mir so gesagt.
1f612.png

 
Oben