Willkommen im Psychose Forum❀

Das Schizophrenie Forum & Chat rund ums Thema Psychose.
Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Diskussionen, Hilfe und nĂŒtzliche Informationen.

Die Foren-Community hilft, unverarbeiteten Probleme besser umzugehen, diese zu lösen und auch andere Meinungen und Sichtweisen zu finden.

FĂŒr Angehörige und Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum findet man eine neuartige medikamentöse Behandlungsoption fĂŒr Psychose, welche bei Negativsymptomen wirksam ist und ein relativ normales Leben trotz der Erkrankung ermöglicht. Psychose / Schizophrenie kann auch der Anfang von einem besseren Lebenskapitel sein und es gibt auch viele Chancen, die damit eröffnet werden.

Molly

Active Member
Registriert
20 MĂ€rz 2023
BeitrÀge
62
Hallo,nehme seit 6 Jahren Abilify und Venlafaxin.Seit dieser Zeit habe ich kaum Antrieb.FrĂŒher hatte ich Spaß an Bewegung auch war ich 35 Jahre hinter der Frischetheke schwere körperliche Arbeit aktiv.Ich arbeite nicht mehr, bekomme volle Erwerbsminderungsrente.
Einmal in der Woche gehe ich schwimmen und 2 Mal tĂ€glich kurze Strecken mit meinem kleinen 🐕.Mit MĂŒhe schaffe ich meinen Haushalt bin schon nach kleinen Anstrengungen ko.Auch schlafe ich viel.Mein Psychiater sagt das sind Überbleibsel der Psychose von vor 2 Jahren.😭
 
Ach hoer auf, die Tabletten machen mĂŒde antriebslos und depressiv jedenfalls meine. RisperdAL. Abilify war ich viel aktiver...
 
FrĂŒher ging's mir genauso wie dir, irgendwann hat der Körper die Schnauze voll
 
Hallo,nehme seit 6 Jahren Abilify und Venlafaxin.Seit dieser Zeit habe ich kaum Antrieb.FrĂŒher hatte ich Spaß an Bewegung auch war ich 35 Jahre hinter der Frischetheke schwere körperliche Arbeit aktiv.Ich arbeite nicht mehr, bekomme volle Erwerbsminderungsrente.
Einmal in der Woche gehe ich schwimmen und 2 Mal tĂ€glich kurze Strecken mit meinem kleinen 🐕.Mit MĂŒhe schaffe ich meinen Haushalt bin schon nach kleinen Anstrengungen ko.Auch schlafe ich viel.Mein Psychiater sagt das sind Überbleibsel der Psychose von vor 2 Jahren.😭
Wie ich das kenne.. toll dass du schwimmen gehst und kleine spatziergÀnge machst. Bewegung tut mir auch gut!
 
Kenn ich nur zu gut, meine Eltern sind vor 2 Jahren noch in die Stadt gezogen das sie es mit ihren 70 Lenzen noch zu mir schaffen - wenigstens öfter mal Essen gehen und ĂŒberhaupt in Kontakt bleiben auch in schwereren Zeiten.
Kurz davor wurde mir die Dosis wegen den ersten Schlafstörungen beinah verdoppelt,
dazu muss ich aber auch sagen das ich da in der Klinik mit den zusĂ€tzlichen Neurocyl & Pipantheron die ich abgelehnt hatte dann Zuhause im Regelfall 2 Stunden ĂŒberhaupt ansprechbar war tĂ€glich... ich war schon froh als ich wieder den ganzen Tag wahrgenommen hatte.
Am Computer kann ich gut und gerne dennoch 8-29 Stunden verbringen, fĂŒr alles andre fĂŒhle ich mich Teilweise zu schwach...
dazu ist aber auch zu sagen... das ich dabei auch manchmal 3 Tage ohne Ergebnis nur in mich reinstarre statt aktiv irgendwas zu machen, als ob ich nur zur Dekoration dasitze.
Obwohl ich kein Problem habe die RegelmĂ€ĂŸigkeiten bei Arzt und im Haushalt einzuhalten, schaffe ich es einfach nicht spontan, dennoch nehme ich es nachtrĂ€glich war um doch noch irgendwie zuverlĂ€ssig zu sein.
Vor allem finde ich es ziemlich mies das mein Tag durchschnittlich 20 Stunden hat und 2+ a 36-48 Std. im Monat.
Da ich keinen FĂŒhrerschein mehr machen darf bin ich soweit auch keinem mehr eine Hilfe.
Jeden den ich kennengelernt habe in der Zeit hat mich nur stumpf belÀchelt und
mir dann nach einer Zeit klar gemacht das ich eigentlich nur so im Weg stehe.

Ich beneide dich beinah schon um deine POWER, Respekt
 
Ach thomi so alt bist auch wieder nicht..😜sofern 1980 dein Jahrgang ist..

fĂŒhl mich wie ne Oma seit meiner Psychose, wird aber besser durch Bewegung 😅
Ich bin 42, wenn ich nicht die ganzen aus haet waer ich auch fröhlicher und dazu noch das tablettengeschlucke, das nervt einfach. Psychose hin psychose her.
 
Ich bin 42, wenn ich nicht die ganzen aus haet waer ich auch fröhlicher und dazu noch das tablettengeschlucke, das nervt einfach. Psychose hin psychose her.
Was meinst du mit den ganzen aus? Kognitive Schwierigkeiten? Oder einfach weggeballert von deiner mega Dosis NL?
 
ZurĂŒck
Oben