Herzlich willkommen ❤️

Das Schizophrenie-Forum ist da für Diskussionen rund um das Thema Psychose. Hier findest Du individuelle Beratung und Hilfe.

Registriere Dich, um alle Vorteile und individuelle Beratung nutzen zu können! Die Diskussionen sollen auch dabei helfen, unverarbeitete Themen in der Psychose besser verarbeiten zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen, um besser mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren und sich einbringen wollen.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du eine Medikamente-Empfehlung.

Die empfohlene Wirkstoffkombination ermöglicht ein relativ normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese Wirkstoffkombination auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung erheblich verbessern kann.

Empfehlung

Eine Kurze Frage

New member
Registriert
17.03.2019
Beiträge
2
"Danke"
0

Hallo ihr lieben,

ich bin neu hier und stell mich ganz kurz vor bin tobi 28.

Momentan hab ich das medikament aproya5mg und dazu hab ich auch gleich eine frage diese unruhe macht mich fix und fertig heute. Leider ist sonntag und kann nicht zu meiner ärztin
2639.png


Meine Frage wäre gibt es jemanden der zusätzlich was nimmt? ich habe noch quetiapin 25mg, wollt einfach mal fragen?

also den wirkstoff von aproya und quetiapin

Tavor möchte ich nicht nehmen war in letzter ziemlich oft -.-

p.s. mir ist bewusst das es keinen ärztlichen rat ersetzt
 
Administrator
Registriert
08.11.2016
Beiträge
1.595
"Danke"
197
Hallo
Aproya ist Aripiprazol vom Wirkstoff her und nehme ich auch ein.

Zusätzlich würde ich dir Bupropion empfehlen gegen die Unruhe, was auch so ergänzend sehr gut wirkt und ein Nikotinentwöhnungsmittel und Antidepressivum ist.

Später wenn das so gut funktioniert kann ich dir noch Citalopram empfehlen was eventuell aber die Unruhe etwas fördern kann solange du noch kein Bupropion hast, von daher später.

Hier im Forum findest du auch einen Link zu dieser Medikamentekombination:
Medikamene-Empfehlung bei Psychose

Also ohne Quetiapin und Tavor und so Sachen die meiner Meinung nach weniger sinnvoll sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
TS
O
New member
Registriert
17.03.2019
Beiträge
2
"Danke"
0

Danke für die emphelung das bupropion hab ich schon herraus gelsen bei den empfehlung, ich werde morgen mal versuchen ob ich es verschrieben bekomm

Danke
 
Administrator
Registriert
08.11.2016
Beiträge
1.595
"Danke"
197

Gerne. Kannst ja bescheid geben wenn du es bekommen hast und wie gut und ob es dir geholfen hat ..
 
Oben