Willkommen im Psychose Forum❤️

Das Schizophrenie Forum & Chat rund ums Thema Psychose.
Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Diskussionen, Hilfe und nützliche Informationen.

Die Foren-Community hilft, unverarbeiteten Probleme besser umzugehen, diese zu lösen und auch andere Meinungen und Sichtweisen zu finden.

Für Angehörige und Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum findet man eine neuartige medikamentöse Behandlungsoption für Psychose, welche bei Negativsymptomen wirksam ist und ein relativ normales Leben trotz der Erkrankung ermöglicht. Psychose / Schizophrenie kann auch der Anfang von einem besseren Lebenskapitel sein und es gibt auch viele Chancen, die damit eröffnet werden.

Dünn trotz Neuroleptika?

Niggo

Well-Known Member
Registriert
23 Mai 2021
Beiträge
300
Welche Ursachen kann das haben? Wird man nicht eigentlich fast immer dicker durch Neuroleptika? Könnte es eine unentdeckte Krebserkrank sein? Oder liegt das vielleicht auch am Rauchen?
 
Könnte auch Veranlagung sein. Sind deine Eltern eher schlank, könntest du das geerbt haben.

Warum denkst du an Krebs? Ich würde erstmal eine Blutkontrolle vornehmen.

Wenn ich nicht rauchen würde, hätte ich 10 kg mehr auf der Waage. Kann auch damit zusammenhängen.
 
Ich nehme zusätlich noch ein Antidepressiva, das hat mein Hungergefühl ausgeschaltet.Super dünn bin ich deswegen aber nicht,halt schlank.
Isst du denn regelmäßig? Wie ist deine Ernährung?
 
Welche Ursachen kann das haben? Wird man nicht eigentlich fast immer dicker durch Neuroleptika? Könnte es eine unentdeckte Krebserkrank sein? Oder liegt das vielleicht auch am Rauchen?
Nein man wird nicht automatisch dick durch Neuroleptika..

Die haben keine Kalorien!!!

Warum denkt das hier jeder..
Die regen nur das Hungergefühl an, mehr nicht.

Ich bin auch nicht dicker geworden, hab normal gegessen wie immer.


Krebs?? Nein man geht immer vom schlimmsten aus.
Leidest du an Nachtschweiß oder hast du in den letzten Wochen mehr als 10kg abgenommen obwohl du normal isst?? Dann würde ich mir Sorgen machen und schleunigst zum Arzt gehen.
 
Nein man wird nicht automatisch dick durch Neuroleptika..

Die haben keine Kalorien!!!

Warum denkt das hier jeder..
Die regen nur das Hungergefühl an, mehr nicht.

Ich bin auch nicht dicker geworden, hab normal gegessen wie immer.
Du Glückliche. NL machen nicht nur Hunger sondern greifen auch in den Stoffwechsel ein. War auch schon Fett wegen der Drecksdinger obwohl nicht mehr gegessen als zuvor und hab die dann abgesetzt und war dann blitzschnell wieder schlank aber leider auch psychotisch.
 
Du Glückliche. NL machen nicht nur Hunger sondern greifen auch in den Stoffwechsel ein. War auch schon Fett wegen der Drecksdinger obwohl nicht mehr gegessen als zuvor und hab die dann abgesetzt und war dann blitzschnell wieder schlank aber leider auch psychotisch.
Wo steht das.. das sie den Stoffwechsel beeinflussen??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Naja Stoffwechsel Störung muss jetzt nicht unbedingt etwas mit Gewichtszunahme zu tun haben.

Ich hatte mehr Appetitt, als ich noch 20/10mg Olanzapin einnehmen musste.
Hatte eine erhöhte Speichelproduktion und bekam dagegen ein Medikament.
Und schon hatte ich mein erhöhtes Hungergefühl im Griff.

Kann ja sein,dass die Medikamente die Blutwerte beeinflussen.

Eigentlich beeinflusst jedes Medikament den Stoffwechsel, sonst wäre es ja kein Medikament 😀
 
Zurück
Oben