Willkommen im Psychose Forum❤️

Das Schizophrenie Forum & Chat rund ums Thema Psychose.
Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Diskussionen, Hilfe und nützliche Informationen.

Die Foren-Community hilft, unverarbeiteten Probleme besser umzugehen, diese zu lösen und auch andere Meinungen und Sichtweisen zu finden.

Für Angehörige und Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum findet man eine neuartige medikamentöse Behandlungsoption für Psychose, welche bei Negativsymptomen wirksam ist und ein relativ normales Leben trotz der Erkrankung ermöglicht. Psychose / Schizophrenie kann auch der Anfang von einem besseren Lebenskapitel sein und es gibt auch viele Chancen, die damit eröffnet werden.

China: Ich finde, das was da läuft auch bedenklich

Maggi

Administrator
Registriert
8 Nov. 2016
Beiträge
2.665
https://www.n-tv.de/panorama/China-...auf-fuenf-Aktivisten-aus-article24602199.html

Wenn man schon Aktivisten so verfolgt. Da hört man immer mal etwas, auch im privaten habe ich schon so Sachen mitbekommen wie sich das Land abschottet und wie diese Sperren umgangen werden.

Vermutlich droht diesen Aktivisten schlimmes, also von echter Gehirnwäsche bis Folter ist da womöglich alles drin.

China hat sich auch so auf einen bedenklichen Weg als Überwachungsstaat gemacht, da können wir nur hoffen, dass uns in Zukunft keine solchen Einschränkungen oder Bewertungssysteme blühen.

Die glauben ja sogar, dass bestimmte Jahrgänge "Jahr des Drachen" nur Chefs werden können und so Quatsch, also kann man auch von religiöser Verdummung sprechen, die da parallel abläuft.
 
China lässt keine Meinungsfreiheit zu,es gibt Umerziehungslager.Ich war 10 Jahre in Tibet Initiative tätig.Tibet wurde 1959 occupiert.
Es wird den Tibeter verboten ihre Religion zu leben,Kinder dürfen in der Schule ihre Sprache nicht sprechen.
Ich bin mit einem Tibeter befreundet der ins Gefängnis kam weil er den chin.Soldat angegriffen hat,der seine Frau getötet hat.

Er wurde gefoltert.Er kann bis heute nicht darüber sprechen und hat starke psychische Probleme.

Was China betreibt ist Völkermord. Und ich verurteile die Regierung zu tiefst.
 
Zurück
Oben