Herzlich willkommen im Psychose-Forum ❤️

Das Forum für Diskussionen rund um das Thema Psychose & Schizophrenie. Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Hilfe und mehr.

Registriere Dich, um alle Vorteile nutzen zu können und über Deine persönlichen Fragen oder andere Themen zu schreiben! Die Forencommunity hilft, mit unverarbeiteten Problemen besser umgehen zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen und entspannter mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren, Hilfe benötige oder sich mit einbringen möchten.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du diese Medikamente-Empfehlung.

Die Wirkstoffkombination ermöglicht ein recht normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung deutlich verbessern kann und auch Positivsymptome reduziert.

Suchergebnisse

  1. F

    Schwerbehinderung - Nachteile - Betreuung?

    Hallo Tanni, also da brauchst du keine Angst zu haben! Ich habe ebenfalls den Schwerbehindertenschein und mir wurde auch keine Betreuung aufgebrummt. Das hast ganz allein du zu entscheiden! Ich habe 50% und lebe damit einigermaßen gut. Toll ist natürlich, dass du "Sonderrechte" hast und...
  2. F

    Ist es möglich das man in der Psychose die Sprache verliert, bisher bekommt meine Freundin noch keine Antipsychotika ...

    Hi, ich war sprachlich in meiner Psychose ebenfalls nicht gut drauf. Zu einer solchen Verarmung kann es tatsächlich kommen. Ich hoffe sehr, dass deine Freundin schnell Hilfe bekommt! LG Marie
  3. F

    Verblödet nach Psychose?

    Hi Lina, ich denke, dass du nach einer Psychose natürlich verändert bist. Ich kann zum Beispiel auch keine Bücher mehr lesen. Puzzeln oder ähnliche Dinge sind für mich unmöglich geworden. Leider muss man vieles wieder "erlernen" oder es klappt halt nicht. Das zu akzeptieren ist sehr schwer für...
  4. F

    Dinge einreden die nie passiert sind

    Hey, ja das kenne ich. Ich dachte über Jahre, dass meine Eltern sich gegen mich verschworen haben. Das auszuhalten ist sehr schwer. Ich habe sie in meinem Kopf gehört. Lachen und böses Getuschel. Das war für mich kaum auszuhalten und deshalb hatte ich zu meiner Mutter auch nie ein wirklich...
  5. F

    Flashbacks nach meiner drogeninduzierten Schizophrenie

    Hi, das hört sich alles sehr nach mir an. Ich habe eine ähnliche Vorgeschichte und kenne deine Sorgen und Ängste nur zu genau. Flashbacks sind sehr sehr unangenehm. Selbst ein bestimmter Geruch reicht aus, um mir den Tag zu verderben und mich komplett außer Gefecht zu setzen. Ich versuche mich...
  6. F

    Optische Einbildung

    Ich kenne das auch nur zu gut. Ich hatte auch Beziehungsideen, die total verstörend waren. Ich konnte kein Radio mehr hören oder Fernsehen gucken ohne mich nicht permanent angesprochen zu fühlen. Das war an manchen Tagen unerträglich - manchmal auch sehr aufregend. Optische Einbildungen hatte...
Oben