❤️ Willkommen im Psychose & Schizophrenie Forum

Entdecken Sie eine Community, die sich dem Austausch und der Unterstützung rund um das Thema Psychose und Schizophrenie widmet.
Hier finden Sie individuelle Beratung, Diskussionen, aktuellste Medikamente und Therapieempfehlungen, sowie viele nützliche Informationen.

Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, unverarbeitete Probleme besser zu bewältigen und neue Perspektiven zu entdecken.

Für Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum ist eine neuartige 🩺medikamentöse Behandlung💊 zu finden, welche bei Negativsymptomen sehr wirksam ist und zu einem besseren Krankheitsverlauf beiträgt.

Tic am Daumen

Cadulu567

Member
Registriert
30 Juni 2023
Beiträge
39
Ich habe etwa alle zwei Tage, manchmal auch täglich für einige Minuten so einen Tic am Daumen. D.h. mein Daumen zuckt so ein bisschen. Ich frage mich, ob das eine anfängliche Spätdyskinesie sein könnte oder ob das nur so ein nervöser Tic ist. Auffällig ist, dass das eher auftritt, wenn ich mir Sorgen mache. Ich nehme schon seit vielen Jahren Neuroleptika. Was meint ihr dazu?
 
Ich habe etwa alle zwei Tage, manchmal auch täglich für einige Minuten so einen Tic am Daumen. D.h. mein Daumen zuckt so ein bisschen. Ich frage mich, ob das eine anfängliche Spätdyskinesie sein könnte oder ob das nur so ein nervöser Tic ist. Auffällig ist, dass das eher auftritt, wenn ich mir Sorgen mache. Ich nehme schon seit vielen Jahren Neuroleptika. Was meint ihr dazu?
Wenn nichts weiter ist. Dann ist doch alles ok. Mein Daumen zuckt auch ab und zu... Ich denke das ist normal
 
Ich hoffe, dass das nicht schlimmer wird. Zuletzt ist es bisschen besser geworden.
 
Und weil ich auch weiss und gelesen habe das die Dreckspillen Dopamin und Serotonin hemmen
 
Man kann speziell in meinem Fall von RisperdAL kaum noch nachdenken... Oder garnich mehr
 
Meine Mama sieht nicht ein das wie du schon gesagt hast ich diesen hirnlaehmerdreck nich vertrage... Morgen früh gibt's gleich die nächste Dosis ?
Ich hab die Schnauze voll wie mein Vater sagen würde
 
Sie hört in dem Punkt einfach nicht zu ....ich kann sagen was ich will ...hilft alles nix...beide sinse der Meinung ich muss den ? Dreck nehmen ich bräuchte das..
Die verstehen mich nicht ....naja morgen kommt der KH Kumpel wieder vorbei ...Daniel ...Ma sehen...
Dem ham se auch Metall reingeschraubt ins Rückgrat...und sie Machens uns nich wieder raus...nein erst wenn wir zum 20x vorsprechen oder was
Oder vllt dann auch ni
 
Schön, dass du einen Kumpel hast. Mit dem kannst du ja mal reden. Vielleicht hat der eine Idee.

Schade dass deine Eltern so uneinsichtig sind. Musst wohl dein Leben lang Tabletten schlucken.
Du Armer, tut mir leid für dich.
 
Weiß hier jemand, was man am Besten machen kann, wenn man merkt, man hat eine Spätdyskinesie? Ich will versuchen, auf Antidepressiva umzusteigen. Nehme jetzt teilweise Amitryptylin.
 
Zurück
Oben Unten