❤️ Willkommen im Psychose & Schizophrenie Forum

Entdecken Sie eine Community, die sich dem Austausch und der Unterstützung rund um das Thema Psychose und Schizophrenie widmet.
Hier finden Sie individuelle Beratung, Diskussionen, aktuellste Medikamente und Therapieempfehlungen, sowie viele nützliche Informationen.

Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, unverarbeitete Probleme besser zu bewältigen und neue Perspektiven zu entdecken.

Für Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum ist eine neuartige 🩺medikamentöse Behandlung💊 zu finden, welche bei Negativsymptomen sehr wirksam ist und zu einem besseren Krankheitsverlauf beiträgt.

Irgendjemand wieder Gefühle bekommen ?

Ja, ich als ich meinen Freund kennenlernte. Schmetterlinge im Bauch und so...
 
Ja, habe ich
Aber nach meiner letzten Psychose hatte ich sogar drei Jahre eine Depression. Ich konnte zum Beispiel nicht lachen in dieser Zeit.
 
Bei mir definitiv.

aber der Beitrag bezieht sich auf Leute mit Neuroleptika einahme?! Aus reiner Erfahrung weiß ich dass Neuroleptika nicht bei jedem die Gefühle komplett dämpfen es gibt natürlich auch viele die trotzdem was wahrnehmen können... Auch das ist natürlich individuell verschieden.
 
Ja, habe ich
Aber nach meiner letzten Psychose hatte ich sogar drei Jahre eine Depression. Ich konnte zum Beispiel nicht lachen in dieser Zeit.
Ok 3 jahre ist schon lang hab jetzt 1,5 jahre eine Depression aber hab mich bisschen dran gewöhnt wenn man jmd schmerzen zu fügt auf ganz lange zeit tuht es halt irgendwann nicht mehr weh ne
 
Bei mir definitiv.

aber der Beitrag bezieht sich auf Leute mit Neuroleptika einahme?! Aus reiner Erfahrung weiß ich dass Neuroleptika nicht bei jedem die Gefühle komplett dämpfen es gibt natürlich auch viele die trotzdem was wahrnehmen können... Auch das ist natürlich individuell verschieden.
Möchte aufhören zu kiffen und dann 1-2 jahre später such absetzen vllt klappt es ja dann
 
Ja, habe ich
Aber nach meiner letzten Psychose hatte ich sogar drei Jahre eine Depression. Ich konnte zum Beispiel nicht lachen in dieser Zeit.
3 Jahre heftig. Hab seit 9 Monaten eine und halte es nicht mehr aus. Wie bist du rausbekommen? Hast du antidepressiva genommen ?
 
Hallo,

ja das mit der Gefühlslosigkeit kenne ich. Das hatte ich auch für ein paar Jahre, aber danach bin ich raus gekommen, trotz Neuroleptika Einnahme. Es muss nicht unbedingt an Neuroleptika liegen. Aber bei Risperdal, Abilify oder Leponex würde ich mir schon Gedanken machen, es zu wechseln (insbesondere Risperdal).
 
Hallo,

ja das mit der Gefühlslosigkeit kenne ich. Das hatte ich auch für ein paar Jahre, aber danach bin ich raus gekommen, trotz Neuroleptika Einnahme. Es muss nicht unbedingt an Neuroleptika liegen. Aber bei Risperdal, Abilify oder Leponex würde ich mir schon Gedanken machen, es zu wechseln (insbesondere Risperdal).
Hallo, ich nehme Aripiprazol und das soll angeblich sich nicht auf die Gefühle auswirken soll. Bei mir ist es so, dass ich auch nicht intensiv fühle. Ich kann nur ein wenig fühlen.
 
Ich habe schon Gefühle, aber nicht mehr so intensiv.Aber das ist ok für mich, da ich generell schlecht Gefühle annehmen kann vorallem negative Gefühle.
 
Hallo,

ja das mit der Gefühlslosigkeit kenne ich. Das hatte ich auch für ein paar Jahre, aber danach bin ich raus gekommen, trotz Neuroleptika Einnahme. Es muss nicht unbedingt an Neuroleptika liegen. Aber bei Risperdal, Abilify oder Leponex würde ich mir schon Gedanken machen, es zu wechseln (insbesondere Risperdal).
hey welches medi nimmst du?:)
 
Hallo,

ja das mit der Gefühlslosigkeit kenne ich. Das hatte ich auch für ein paar Jahre, aber danach bin ich raus gekommen, trotz Neuroleptika Einnahme. Es muss nicht unbedingt an Neuroleptika liegen. Aber bei Risperdal, Abilify oder Leponex würde ich mir schon Gedanken machen, es zu wechseln (insbesondere Risperdal).
das mit der Gefühllosigkeit kenne ich auch? Nehme Risperdal ….
 
Ich natürlich auch....und die Müdigkeit und was die Dreckspillen sonst noch machen is auch nich ohne ..
 
Ich werde Ma zu nem andren Psychiater gehen, meine macht ne eigene Praxis auf aber eben in Dresden und das is mir eigentlich zu weit
zu fahren immer.
 
Hallo OrangeJuice,
nein, ich habe damals keine Antidepressiva genommen.
Ich wollte keine, früher mal habe ich einige Zeit ein AD genommen (ein trizyklisches), das hatte mir nicht geholfen.
 
Zurück
Oben Unten