Herzlich willkommen ❤️

Das Schizophrenie-Forum ist da für Diskussionen rund um das Thema Psychose. Hier findest Du individuelle Beratung und Hilfe.

Registriere Dich, um alle Vorteile und individuelle Beratung nutzen zu können! Die Diskussionen sollen auch dabei helfen, unverarbeitete Themen in der Psychose besser verarbeiten zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen, um besser mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren und sich einbringen wollen.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du eine Medikamente-Empfehlung.

Die empfohlene Wirkstoffkombination ermöglicht ein relativ normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese Wirkstoffkombination auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung erheblich verbessern kann.

Empfehlung

Immer dünner trotz Tabletten - Krebs?

Active member
Registriert
23.05.2021
Beiträge
170
"Danke"
34

Über Jahre war ich, bedingt durch die Tabletten, relativ füllig. Seit kurzem aber werde ich immer dünner. Die Dosis der Medikamente wurde nicht verändert und auch meine Essgewohnheit ist gleich geblieben. Dazu kommt das ich blass bin wie eine Kalkwand. Ausserdem habe ich verschiedene Verhärtungen an meinem Körper festgestellt. Ich glaube, ich geh damit mal zum Hausarzt, denn mein Psychiater kann sich das auch nicht erklären.
 
I

itzmeseroga

Guest

kann alles vom stress kommen

Ich war im knast knapp 4 monate und habe dort knapp 20 kg abgenommen in dieser zeit, klingt fast wie ein märchen ist aber die wahrheit
 
TS
N
Active member
Registriert
23.05.2021
Beiträge
170
"Danke"
34

Hattest Du denn keine gute Sozialprognose?

Warst Du denn vorbestraft?

4 Monate werden doch normalerweise zur Bewährung ausgesetzt.
 
I

itzmeseroga

Guest
Niggo schrieb:
Hattest Du denn keine gute Sozialprognose?

Warst Du denn vorbestraft?

4 Monate werden doch normalerweise zur Bewährung ausgesetzt.
das war nachdem die bewährung wiederufen wurde
 
Oben