❤️ Willkommen im Psychose & Schizophrenie Forum

Entdecken Sie eine Community, die sich dem Austausch und der Unterstützung rund um das Thema Psychose und Schizophrenie widmet.
Hier finden Sie individuelle Beratung, Diskussionen, aktuellste Medikamente und Therapieempfehlungen, sowie viele nützliche Informationen.

Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, unverarbeitete Probleme besser zu bewältigen und neue Perspektiven zu entdecken.

Für Betroffene mit Psychose, Schizophrenie und alle, die sich interessieren.

Jetzt registrieren!

Im Forum ist eine neuartige 🩺medikamentöse Behandlung💊 zu finden, welche bei Negativsymptomen sehr wirksam ist und zu einem besseren Krankheitsverlauf beiträgt.

Erzählt von euch

Thomi, aber du merkst doch nichts von den Metallteilen, oder?
Ich habe ein künstliches Hüftgelenk und merke nichts davon, außer dass ich seitdem von den Schmerzen befreit bin, die ich vorher bei jedem Schritt hatte.
 
Ich werde im Oktober 31 ,bin charmant,sehr selbstbewusst ,hohes Selbstwertgefühl,leicht schelmisch,bisschen selbstverliebt, bin impulsiv,kann jedem meine Meinung Geigen,egal wer vor mir steht , bin Temperamentvoll,aber auch sehr warmherzig und sympathisch und besitze viel Empathie und hab feine Antennen. Daher habe ich einen sehr großen Freundeskreis. Hatte es nie schwer Freunde zu finden. War/bin immer ziemlich beliebt.

Ich bin bisexuell und hatte mehrere Partner und Partnerinnen.

War früher Drogensüchtig (Amphetamin einige Jahre und 6 Jahre lang gekifft)und habe Hip Hop Beats und Techno mukke produziert. Eigene Texte geschrieben und hobbymäßig gerappt.

Ich habe viele unterschiedliche Interessen. Bin ein Schlaukopf und habe das Bedürfnis mich immer weiter zu bilden und lese alles über Wissenschaft, Biologie, Medizin, Pharmakologie und viele andere Dinge deswegen bin ich der Meinung weiß ich teilweise viel mehr als die durschnitts Bevölkerung,was leider nicht immer vom Vorteil ist ein übermäßiges Allgemeinwissen zu haben.

Bin halt zu wissensbegierig?
Super finde ich auch interessant
 
Ich hab schon wieder Kopfdruck und das bei meinem ersten Kaffee mit Zigarette. Der Kopfdruck lässt aber bald nach, sobald ich den ersten Kaffee ausgetrunken habe. Vielleicht ist es doch Wassermangel. Muss mehr trinken.
Oje, Kopf und ohrendruck sind bei mir immer n Zeichen dass ich n Gang runter schalten muss ? achte Gut auf dich und gönn dir genug Pausen ?
 
to uncover nonsense is frustrating, to know importance without real understanding this is maddening

In meiner Kindheit hab ichn UFO aus 5 Metern Entfernung gesehen, hatte immer übel Schiss vor Aliens bis zu dem Tag. Hab mich seitdem nie mehr unter der Bettdecke verkrochen... aber mir wurde immer mehr und mehr bewusst wie viel bs die Menschheit verbreitet. Nur weiß ich daß man keine Frage mit 2 weiteren beantworten kann.
Meistens ists immer nur die Frage schau ich zurück, oder gehe ich vorwärts aber die Welt ist und bleibt ein Irrenhaus... Gar nichts passt, unser aller Köpfe sind in den Wolken... Ich frag mich manchmal echt was mit mir los ist. Ich weiß da ist was ein Trigger zu Beginn der mich manchmal abgleiten lässt. Ich weiß ich bin sensibel und gleichzeitig taub, ich weiß das alles... nur unterscheidet mich nichts von den normalen Konsumenten, außer daß ich einen Sinn hinter allem sehe der abnorm ist. Ich kann ihn nichtmal richtig erfassen, trotzdem ist er in jedem Detail und verbirgt alles hinter einem dichten Nebel. Bin ich krank, oder ist da etwas was ich nicht erkenne... Weil wir Dinge nicht sehen, ist es selbstverständlich daß sie nicht da sind ja? Aber was wenn ich sie in jedem Knochen spüren kann? Wie soll ich den Kopf über Wasser halten, wenn ich in Chaos bade? Es geht nicht richtig. Es ist wie ein Irrgarten in einem Irrgarten, manchmal kreuzen sie sich und ich bin komplett verloren... (ja kryptisch hab ich drauf ich weiß, ist aber so)


Mann ich weiß nichtmal, ob ich das alles so stehen lassen soll. Aber fuck the world... man lese wenn man will.

Ich bin der Philipp
 
Zurück
Oben Unten