Herzlich willkommen im Psychose-Forum ❤️

Das Forum für Diskussionen rund um das Thema Psychose & Schizophrenie. Hier findest Du individuelle Beratung, Möglichkeiten zum Austausch, Hilfe und mehr.

Registriere Dich, um alle Vorteile nutzen zu können und über Deine persönlichen Fragen oder andere Themen zu schreiben! Die Forencommunity hilft, mit unverarbeiteten Problemen besser umgehen zu können, andere Meinungen und Sichtweisen zu bekommen und entspannter mit der Erkrankung umzugehen.
Für Angehörige, Betroffene, Therapeuten und alle, die sich interessieren, Hilfe benötige oder sich mit einbringen möchten.

Jetzt registrieren!

Im Forum findest Du diese Medikamente-Empfehlung.

Die Wirkstoffkombination ermöglicht ein recht normales Leben trotz Erkrankung. Anders als bei den herkömmlichen Therapien hilft diese auch bei Negativsymptomen, was den Verlauf der Erkrankung deutlich verbessern kann und auch Positivsymptome reduziert.

EFT -Klopftechnik für seelisches Wohlbefinden

Active member
Registriert
26.09.2022
Beiträge
191
Hat jemand von Euch schon mal EFT, die Klopftechnik ausprobiert. Es soll ja gut gegen Stress helfen und Wohlbefinden erzeugen.

Ich hab mir jetzt ein Buch dazu bestellt, ich bin gespannt?
 
TS
F
Active member
Registriert
26.09.2022
Beiträge
191
So jetzt hab ich etwas im Netz gelesen, was mich wieder misstrauisch gemacht hat. Bei Menschen mit Schizophrenie sollte man es nicht anwenden, da eine Psychose ausgelöst werden könnte..............versteh ich jetzt nicht.Es soll gut für die Psyche sein und dann wieder nicht??????
 
Member
Registriert
29.10.2022
Beiträge
59
Keine Erfahrung mit EFT, eher mit Akupressur. Verständlich, das dass dann verunsichert. Wurde es näher erläutert, wieso klopfen eine Psychose auslösen könnte?

Hast du schon etwas aus dem Buch ausprobiert? Wenn ja wie ist es dir damit ergangen?
 
TS
F
Active member
Registriert
26.09.2022
Beiträge
191
Es wurde leider nur geschrieben, dass es eine Psychose auslösen kann.Ich hab das Buch wieder abbestellt. Das Gleiche wurde auch über Akupunktur gesagt, was mich wundert, weil Akupunktur ,als ich in der Klinik war, angeboten wurde und ich habe es auch genutzt.

Ich frag mal meinen Psychiater, viell weiss der mehr.
 
Oben